Kinderschuh

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kinder wollen oft in die Fußstapfen ihrer Eltern treten..

Kinderschuh der, (pl: Kinderschüh) wird verwendet um Kleinkindern wehe Füße sowie Blasen u.ä. zu ersparen. Populäre Schuhmodemarken veröffentlichen oftmals ihre Fabrikate (in verkleinerter) Miniatur-Version, wobei versucht wird den Kindern (gr.= menschliches Kalb) Geschmackssinn zu übermitteln.

Entstehung[Bearbeiten]

Das Wort "Kinderschuh" kommt von Kinn und dem Nomen Schuh mit seinem Artikel. Ursprünglich wurden Kinderschuhe am Kinn getragen, sie wurden in der Zeit des Barock erfunden. Da sie oft abfielen hat man Schnüre durchgezogen um sie am Hinterkopf festzubinden. Die neuere Variante mit Klettverschluss wurde erst in den 80er Jahren in einer Disko eingeführt. Zu diesem Zeitpunkt waren sie jedoch längst out und wurden nur noch aus vergangenen Tagen aufgehoben um später mal seinen Kindern zeigen zu können was man alles für Modesünden begangen hat als man selbst noch jung war. Der Österreicher Ernst Von Schuh, ein Urenkel von Chuck Taylor, brachte im Jahre 1920 es tatsächlich seinem eingeborenen Sohn diese Dinger um die Füße zu stecken. Dieser fing prompt an zu laufen. Sie werden heutzutage noch gleichermaßen verwendet.

...nach dem Sportunterricht von den Klassenkameraden an der Ampel aufgehangen...

Kind der Schuhe[Bearbeiten]

Als Kind der Schuhe wird ein Kind bezeichnet das von einem Schuh geboren wurde. Als rational denkender Mensch kann man dieses Geschehnis jedoch gänzlich ausschließen weshalb an dieser Stelle auch nicht weiter darauf eingegangen wird.

Andere Gebiete wo Kinderschuhe benutzt werden[Bearbeiten]

  1. im Auto; an den Spiegel gehängt
  2. in der Sauna; an den Schniedel gehängt
  3. in der Disko; ans Piercing gehängt
  4. im Schwimmbad; an den Nippel gehängt
  5. in der Küche; an den Nagel gehängt
  6. im Boxring; geworfen.