Impotenz

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crossroads.svg Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollten sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein... oder auch nicht... ihr macht doch eh wieder, was ihr wollt. Also guckt nicht so betroffen!


  1. Impotenz ist die unweigerliche Folge des Todes. Kann aber auch zu Lebzeiten auftreten.
  2. Impotenz der Wohlbeleibte war ein schwangerer Papst aus dem 11. Jahrhundert.
  3. Impotenz IV. war ein Papst aus dem 13. Jahrhundert.
  4. Weitere Erklärungen finden sich bei Sigmund Freut Sich.
  5. Impotenz ist das Gegenteil von Expotenz.
  6. Ist heutzutage kein Fremdwort mehr (laut einer aufschlussreichen Spammail)