Illegal

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als illegal bezeichnet man für gewöhnlich alles, was weder legal, noch scheißegal ist. Generell kann man sagen, dass alles illegal ist, was Spaß macht.

Geschichte der Illegalität[Bearbeiten]

Das deutsche Wort „ILLEGAL“ ist aus dem Amerikanischen abgeleitet und ist durch ein Missverständnis irgendwann um 1800 n. Chr. entstanden. Man erzählt sich, dass einst ein Cowboy in Nordamerika eine ausgebrochene Kuh tagelang verfolgte, und, als er sich zwischendurch mal an einem Baum erleichterte, von einem Indianer mit unzureichenden Englischkenntnissen angesprochen wurde. Der Indianer, der „Kranker Adler“ genannt wurde, wollte sich dem Cowboy vorstellen und sagte einfach „Ill Eagle“ (klang halt wie „illiegel“=gesprochen-eng. für illegal), was der Cowboy, welcher in der Schule Latein gehabt hatte, als „gegen das Gesetz“ falsch interpretierte (Er dachte, man wolle ihm verbieten an den Baum zu pinkeln), und den Indianer deshalb erschoss. Stolz präsentierte er seinen Kumpeln das neue Wort, und plötzlich war alles illegal, weil jeder das Wort so toll fand. Die Folgen davon müssen wir heute noch ausbaden.

Die Illegalität heute[Bearbeiten]

Da die obige Geschichte der Illegalität leider fast völlig unbekannt ist, streiten sich heute Punks, Hopper und Tokio Hotel-Fans darum, wer die Illegalität erfunden hat und wer von den dreien die meisten illegalen Sachen macht (und damit der größte GaNgStA ist). Vorne liegen in diesem Streit dummerweise die Hippies, aber die streiten sich nicht, die setzen sich nur auf die Straße, was ihnen aber noch zusätzliche Illegalitätspunkte verschafft, weil auf der Straße sitzen, wer hätts gedacht, im Gegensatz zu streiten illegal ist.

Die coolsten Gangster (meist minderjährige Hopper und/oder Pseudo-Rocker) erkennt man an Aufnähern oder ähnlichem mit der Aufschrift „Legalize it!“ (Ent-illegalisiere es). Grundsätzlich gilt: Je dümmer desto Gangster (bzw. auch umgekehrt). Einem echten Gangster ist es nämlich egal, was „Legalize it!“ bedeutet, bzw. worauf es bezogen ist.

Häufige Missverständnisse[Bearbeiten]

Achtung!!! Viele Leute denken immer noch, was ILLEGAL ist, darf keiner machen! Das ist nicht korrekt! Generell gilt, solange man grün*, blau*, oder braun** ist, darf man sich so einiges Illegales erlauben. An alle Roten: Vorsicht, Rote sitzen meist sehr lange, wenn sie etwas Illegales tun (siehe Winnetou, der Weihnachtsmann, Brigitte Monhaupt bzw. RAF).

*uniformiert **politisch

Siehe illegale Beispiele[Bearbeiten]