Hypokaffeeämie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Hypokaffeeämie, auch Unterkaffeeung oder Kaffeemangelkrankheit bezeichnet man in der Medizin eine akute Unterversorgung des Körpers mit herrlichem Kaffee. Diese Erkrankung ist, abhängig von den Umständen des Patienten, äußerst gefährlich. Mediziner berichten von letalem Ausgang der Krankheit bei gleichzeitiger Intoxikation mit langweiligem Mist, beispielsweise mit Gebrauchsanweisungen.

Bei den betroffenen Patienten spricht man von Hypokaffeeämikern.

Symptome und Diagnostik[Bearbeiten]

Patienten zeichnen sich durch erhöhte Müdigkeit (oft symptomatisch durch Gähnen gekennzeichnet) und geringe Toleranz gegenüber Arbeit aus. Besonders bei den Risikogruppen (z.B. Beamte, medizinisches Fachpersonal, Versicherungsangestellte...) liegt bei gegebenen Anzeichen eine Verdachtsdiagnose auf Hypokaffeeämie nahe.

Auch eine seltsame Rot-Färbung des Blutes durch den Verlust des schwarzen Blutfarbstoffes kann als Indikator für die Kaffeemangelkrankheit angesehen werden.

Die definitive Diagnostik kann nur duch einen Blut-Kaffeespiegel-Schnelltest erfolgen. Dieser muss von einem zugelassenen Quacksalber durchgeführt und ausgewertet werden.

Epikrise[Bearbeiten]

Durch die normale Nutzung von Kaffee (ca. 2 L/Tag) steigt die Toleranz des Körpers gegenüber Kaffee, was zu einer malignen Hypokaffeeämie führen kann.

Problematisch ist ebenfalls eine ausgefallene Kaffee-Maschine oder eine erkrankte Sekretärin, was schließlich zu einem Mangel an Kaffee führt.

Therapie[Bearbeiten]

Die Hypokaffeeämie kann nur durch schnelle und gezielte Zufuhr von mehr Kaffee therapiert werden. Dazu sollte Kaffee in hohen Dosen (mindestens ein Löffel Pulver pro Tasse) per os oder noch besser intravenös verabreicht werden. Eine Substitution mittels Fremdstoffen (beispielsweise Cola) ist in der Regel nur von sehr vorübergehendem Erfolg.

Siehe nicht[Bearbeiten]

Kaffee stark 3 Zucker.jpg

Alles was mit der braunen Ambrosia zu tun hat

Cafe Ole | Cafissimo | Cappuccino | Die Liga der außergewöhnlichen Kaffeeliebhaber | Eiskaffee | Geschmacknahrungsmittel | Hypokaffeeämie | Hyper Text Coffe Pot Control Protocol | Kaffeeautomaten | Kaffee | Kaffeekrise | Kaffesatz | Kaffeekränzchen | Kaffeemänner | Kaffeemaschine | Kaffeedöschenspritzer | Kalter Kaffee Krieg | Koffein | Latte macchiato | Meuchelfix | Morgenlatte | Josef Tarboven | Starbucks | Starbuckisch | ICoffee | Universum der Kaffemaschinen | Wien |

Bearbeiten!

Kaffee2.jpg