Hobby

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manche Leute haben seltsame Hobbys...

Nicht zu verwechseln mit hobbylos Als Hobby bezeichnet man eine Arbeit, die zwar Spaß macht, für die man aber dank einer anderen Arbeit zu wenig Zeit hat und für die man sogar unter anderem Geld ausgeben muss. Sprich ein Hobby ist was was jeder hat und keiner braucht.

Manch seriöser Mann der Wissenschaft behauptet, das Leben an sich sei nur ein Hobby. Nach dem Gesetz des Lebens (bekannt aus Lion King) besteht die primäre Funktion allen Lebens in der Fortpflanzung. Um sich effektiv fortpflanzen zu können, braucht ein höheres Lebewesen einen Sexpartner. Einen solchen zu finden ist ebenso zeitraubend wie kostspielig. Wenn man ihn aber hat, kann man Geschlechtsverkehr praktizieren. Das macht Spaß. Und nach dem Sex kommen die Kinder.

Wenn die Bälger groß genug sind, dann denken sie den ganzen Tag an Sex und sitzen hinter dem Teufelskasten (auch bekannt als PC) und gucken sich stupide Sachen an. Solche, wie diesen Artikel.

Beliebte Hobbys[Bearbeiten]

Bei Frauen ein beliebtes Hobby ist die Schimmelzucht damit sie jemanden zum reden haben.