Heizölrückstoßabdämpfung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine besonders moderne Variante

Die Heizölrückstoßabdämpfung ist elementarer Bestandteil des Heizsystems in Gebäuden. Sie gehört - ebenso wie der Kompressor der Klimaanlage, die Schiffsschraube oder die Geldzählmaschine - zu den wichtigsten Gegenständen eines ordentlich geführten Haushaltes. Außerdem ist Heizölrückstoßabdämpfung das längste deutsche Wort in dem sich kein Buchstabe wiederholt.

Technologie[Bearbeiten]

Vermittels eines ausgeklügelten Systems an elektronischen Mess- und Steuerverfahren verhindert die Heizölrückstoßabdämpfung, dass das im Öltank eingelagerte Heizöl durch die Erddrehung in gefährliche Schwingungen gerät und überschwappt. Moderne Varianten verwenden auch ein Konvexrumpfschwitzbad um den selben Effekt zu erreichen.

Trivia[Bearbeiten]

In der Sprachwissenschaft besitzt die Heizölrückstoßabdämpfung als das längste deutsche Wort, in dem kein Buchstabe zweimal vorkommt, einen Sonderstatus.