Heil

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crossroads.svg Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollten sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein... oder auch nicht... ihr macht doch eh wieder, was ihr wollt. Also guckt nicht so betroffen!

Typischer Besucher einer Heilstätte.
  1. Zustand: Das Selbe wie "kaputt" nur umgekehrt. Auch oft "ganz" genannt,wird mit "z" am ende geschrieben und ist deshalb nicht mit dem Tier Elefant zu verwechseln.
  2. Wissenschaft: In der Heilkunde werden Heilmethoden und Heilmittel entwickelt und patentiert, z.B. die Fernheilung: Bei dieser streckt der Heiler seinen Arm in die Richtung des zu Heilenden aus. Jahrhundertelang war es Königen und Kaisern vorbehalten, sich auf diese Weise heilen zu lassen. Heute ist die Fernheilung zwar jedem zugänglich, die Krankenkasse übernimmt jedoch die Kosten nicht.
  3. Gruß: Eindeutschung wärend des Zweiten Weltkrieges des englischen Begriffs Hi .
  4. Unberührbare: Das heisst heilige Personen über welche auch in der Stupidedia keine Witze gemacht werden dürfen z.b. Schallotte Knopfloch die Jägerin des verpotenen Knopfes!

Siehe auch[Bearbeiten]

Heiligenschein.jpg
Dieser Artikel ist heilig! Lege dich nicht mit ihm an!