Handgeruch

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Menschen mit Handgeruch bleiben lieber Anonym.

Handgeruch gehört zu der Gruppe der sehr unangenehmen Stinkkrankheiten. Anders als bei den zwei typischen Krankheiten Fußgeruch (Schweißfuß) und Mundgeruch schämen sich die Betroffen offen über ihre Erkrankung zu sprechen. Oft reagiert ihre Umgebung mit Unverständnis auf die Erkrankung und mit Ausgrenzung. Auch in Filmen wurde schon versucht auf die Erkrankung hinzuweisen. In Terminator III wurde mit dem Dialog:

„Sprich zu der Hand

das ganze Problemfeld der schlimmen Krankheit aufgezeigt.

Wenn sich die Hand verkrampft.

Bei besonders starkem Handgeruch tritt immer wieder das Symptoms des Stinkefinger auf. Dabei handelt es sich um eine Verkrampfung bei der ganzen Hand. Einzig und allein der Mittelfinger scheint von den Krämpfen nicht berührt. Wissenschaftler vermuten das der Stinkefinger als Art Geruchsableiter ähnlich dem Blitzableiter fungiert.

Sehr häufig wir Handgeruch unter Kollegen(innen) aufgrund des morgendlichen Händeschüttelns übertragen. Abhilfe schafft hier nur eine gründliche 12 Minütige Waschung und anschliessnede Lufttrocknung der Hände über dem Lüftergebläse des Computers.