Hälfte

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hälfte ist die weiblich Form des in der Pferdezucht und -aufbereitung oft verwendeten Halfters. Da die Pferdeszene jedoch sehr maskulin geprägt ist und jede Form femininer Emanzipation nicht dulden kann, wurde die Hälfte über die Jahre hinweg abgeschoben und in einem völlig neuen Kontext verwendet.

Somit ist sie heutzutage Platzhalter und Synonym für geläufige Begriffe wie "das Dreizehnfache eines Sechundzwanzigstels" oder auch "der zehntausendste Teil von Fünftausend". Hier fühlt sich die Hälfte zwar nicht glücklich und erfüllt, muss aber ihr Schicksal mit dem vieler anderer weiblicher Wesen Teilen und somit für etwas herhalten, was sie lieber nicht wäre.

Deswegen sind wir alle doch ein bisschen stolz auf die Hälfte, welche also für den Lebensstil einer gesamten Generation steht.

Hälfte als Alltagswort[Bearbeiten]

Die "Hälfte" ist nicht das doppelte eines Fünfzehnfachen Drittels und auch nicht das Gegenteil von halbvoll. Wenn viele Menschen das Wort benutzen, wissen sie gar nicht, was sie da sagen. Hälfte war früher nicht nur als Halfter bekannt sondern wurde auch oft benutzt um auszudrücken, dass in einem Glas noch mehr als ein viertel aber noch weniger als drei Viertel einer Flüssigkeit waren. So hat man sich dann geeinigt, die Zahl zwischen ein Viertel und drei Viertel zwei Fünftel zu nennen, was den Meisten aber überhaupt nichts brachte. Diese haben dann einfach "halbvoll" gesagt, was aber falsch ist, da es auch "halbleer" sein kann. Hälfte ist ein im Alltag benutztes Wort, das nicht das Gegenteil von voll aber auch nicht von leer ist. Leer ist, wenn die Flasche nicht voll ist. Aber da dies früher zu undeutlich war, hat man dann einfach die Wörtchen "halb voll" und "halb leer" verwenden konnte. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen gibt es aber keine halb vollen oder halb leeren Flaschen. Diese sind einfach nur doppelt so hoch, wie sie eigentlich sein müssten.

So gab es seitdem, zwei neue und nutzlose Wörter im deutschen Wörterverzeichnis.

Definition[Bearbeiten]

d.h.: Hälfte = ½ | ½ = nicht voll | nicht voll = fast leer | fast leer = leer | also Hälfte = nix da

Halb ab!
Halb weg!