Gundertshausen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der diktatorisch-monarchistisch-demokratische Allerweltsstaat Gundertshausen (auch: Gunnazaus'n) ist das Zentrum vom Danken und Hundeln der Welt, ja des gesamten Universums. Die Bevölkerung diesen Ortes ist nämlich die nach eigener Aussage am weitesten fortgeschrittene Lebensform des gesamten Universums inklusive Paralleluniversen.

Die diktatorisch-monarchistisch-demokratische Staatsform ist folgendermaßen vereinigbar und zu erklären: Zunächst einmal gibt es in Gundertshausen eine Diktatur, da es zu wenig Menschen für eine richtige Demokratie gibt. Somit ist die Meinung eines Einzelnen meistens auch die der Mehrheit. Weil auch alle Einwohner miteinander verwandt sind, kann die Regierungsmacht an alle weitergegeben werden, ergo ist es auch eine Monarchie. Jeder kann mal an die Macht kommen, also ist es fair, also demokratisch.

Gundertshauser Verhalten[Bearbeiten]

Nun, Gundertshauser (die Bevölkerung von Gundertshausen) haben durchaus so ihre Eigenarten. So gibt es beispielsweise keine Anzeichen einer eventuell existierenden Intelligenz. Beispiele hierfür sind: Wenn ein Auto durch Gundertshausen fährt, was ein nicht allzu alltägliches Ereignis ist, dann stehen die Gundertshauser am Fenster und winken. Anschließend wird ein großes Fest veranstaltet, beidem die nicht vorhandene Feuerwehr auch gelegentlich einen Maibaum aufstellt. Ungefähr so alle drei Jahre tritt dieser Fall ein, machmal auch die Türe oder er tritt aus.

Weiteres ist über Gundertshausen nicht bekannt, dafür gibt es zwei Theorien:

  • Es gibt nicht viel mehr über Gundertshausen zu wissen.
  • Es interessiert ja eh niemand, deshalb macht sich keiner die Mühe, mehr nachzuforschen.

Welche davon stimmt ist egal, mindestens eine stimmt auf jeden Fall.