Ghana

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 03.04.2012

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Ein Land irgendwo im Nirgendwo
Ghana und Fadana
Ghana-Flagge.svg
Wir waren Kolonialisten
Amtssprache Rassistisch
Hauptstadt Accra (dt. Agrar, Aggro)
Staatsform Republik
Einwohnerzahl 300000 Bettler
Fläche Über den Daumen, 238.537 km²
Bevölkerungsdichte 300000 Bettler pro 238.537 km²
Währung Kartoffelschalen (1 KS = 0,00000358 €)
Zeitzone Ein paar Stündchen rückständig
Analphabetenrate 93,8 % (nach Alkoholeinnahme)
Inflationsrate 667 %
Bruttoinlandsprodukt 37,56 Kartoffelschalen

Ghana (dt. : [Ganja], früher Bling-Bling-Küste) liegt im Ost-Westen auf einem Kontinent namens Afrika und grenzt an ein paar anderen unwichtigen Länder. Außerdem gehört Ghana zu den 5 (un-)heimlichen Weltmächten.

Geographie & Bevölkerung[Bearbeiten]

Ghanas Küste liegt direkt am Meer und im Landesinneren gibt es ein paar kleine Erhöhungen, auch Berge genannt. Es bewohnen ungefähr 20 Millionen Menschen + eine unbekannte Zahl an Buschvölkern das Land. Die Bewohner Ghanas nennt man "Ghanoven". Viele Anhänger des Fußballvereins Arsenal London, auch unter der Bezeichnung Gunners (dt. Ghaners) bekannt, die von der alten Kolonialmacht Großbritannien kommen, kehren auch nach langem Aufenthalt oft wieder zurück in ihre alte Heimat.

Ghana liegt nahe der einen komischen Linie, dessen Name ich vergessen hab; ich weiß nur, dass es dort sehr warm ist und es viele Regenwälder gibt / seit den letzten Abholzungen gab. Man kann daraus ableiten, dass das Land unter anderem vom Holzexport lebt. Zudem gibt es in Ghana einen sehr wertvollen, bei vielen Rappern bei Ketten, Ringen und Grills (dt. Gerät zum Braten von Würstchen) beliebten Rohstoff, namens Gold. Daher auch der Name der Bling-Bling-Küste.

Unter der 20 Millionenbevölkerung, gliedert sich die demographische Aufteilung wie folgt: 19 Millionen Schwarze, 500.000 Anhänger der Gunners (dt. Ghaners) von Arsenal London und restliche Bus(c)h-Völker, die versteckt im Dschungel wohnen.


Bekannte Ghanoven[Bearbeiten]

Jerome Boateng

Klima[Bearbeiten]

In Ghana ist es sehr heiß und man schwitzt sehr viel. Deshalb sollte man einen der wenigen Lebensmittelläden aufsuchen und sich einen Taschenventilator zulegen, sofern sie nicht schon alle geklaut wurden. Wenn es etwas abgekühlt hat, regnet es wahrscheinlich gerade, denn in Ghana gibt es, wenn auch nicht mehr lange, aufgrund der wenigen Regenwälder, die auch bald abgeholzt werden, eine Regenzeit, die in unregelmäßigen Abständen, jeden Samstag Mittag gegen 24:01, auftritt und alles überschwemmt, was die Bewohner über die ganze Woche mit ihrem letzten Geld nach dem letzten Regen wieder aufgebaut haben.

Tierwelt[Bearbeiten]

In Ghana leben viele wilde Tiere, wie z.B. Insekten, Schmetterlinge und Tauben. Zudem kann man dort auch auf gefährliche Tierchen treffen, die gerne Menschen angreifen wie z.B. Löwen, Leoparden und Elefanten.

Seit neustem gibt es auch eine neue gefährliche Tierart: Aus dem Lateinischen Bombert Bomerskum oder auch der vulgäre Drecksauger. Kommt verhäuft in der Region Accra vor und man sollte diese Art nicht unterschätzen. Leider ist seine Erforschung noch in den Anfängen und man kann noch nichts genaueres über die Art sagen.

Literatur[Bearbeiten]

  • The Gunners (dt. Die Ghaners) kehren zurück, Ein Leben nach dem Fußball, London 1968
  • Ghana - Great Hunger And No Atombombs - Big differences beetween USA and Ghana, New York, 1931
                  Staaten in Afrika
Afrika.jpg
Geordnet nach HDI

ÄgyptenÄquatorialguineaÄthiopienBurkina FasoDschibutiElfenbeinküsteGambiaGhanaGuinea-BissauKap VerdeKeniaDemokratische Republik KongoLesothoLibyenMadagaskarMalawiMaliMarokkoMauretanienMauritiusMosambikNamibiaNigerNigeriaSenegalSierra LeoneSimbabweSomaliaSüdafrikaSudanSüdsudanSwasilandTunesienUgandaWestsaharaZentralafrikanische Republik

Länder, die so unwichtig sind, dass sie noch keinen Artikel haben: Schreib du ihn doch, 54.145.117.60!

AlgerienAngolaBeninBotswanaBurundiEritreaGabunGuineaKamerunKomorenRepublik KongoLiberiaRuandaSambiaSão Tomé und PríncipeSeychellenTansaniaTogoTschad


Ugandische Armee.jpg