Gärhart Malzbier-Vortrinker

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Gerhard Mayer-Vorfelder)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der, die oder das Gärhart Malzbier-Vortrinker (GMV) war der Diktator der deutschen Fußballwelt. Egal ob etwas richtig oder falsch ist, er hat es entschieden. Wer ihm widersprach, war ganz schnell gefeuert (siehe Jürgen Klinsmann).

Das Wesen[Bearbeiten]

Neben sturem Gehabe waren aber auch "finanzielle Vorteilsnahme" und "Bevorzugungstheorien" genau sein Ding. So wurde und wird der VfB Stuttgart, der Hobby-Fußballverein seiner Stadt, gerne mal bevorzugt und bekommt Lizenzvorteile. Oder gemeinsam mit seiner korrupten Schiedsrichtermafia und dem FC Bäh wird die deutsche Fußball-Meisterschaft zuungunsten eines ehrbaren Revierclubs verschoben.

Wenn ihm gerade einmal langweilig war, machte Herr Vortrinker nebenbei neue Regeln, um den Deutschen Fußball mal so richtig in die Scheiße zu reiten: So wurde beispielsweise verboten, in der 1. Frauen-Bundesliga nackt zu spielen, im Stadion zu kiffen oder zu rauchen (Einzige Ausnahme: GMV darf das. Ist ja auch der "Geheim-Chef").

Er hatte zeitweise mehr als 90% aller Fußballfans gegen sich, er sah sich dennoch als Fußball-Gott und gab gerne seine langweiligen Interviews. Wurde er mal ausgepfiffen, machte der Hanswurst auch noch seine Ehrenrunden und klatscht dabei in seine dicken, vom vielen Geld, das ihm da durch ging, schon rauhen Hände.

Fußballfans vergessen gerne, dass Herr Vortrinker über 20 Jahre lang in der Politik einen der größten Fachidiotene gab. Von seinem Schloss Monrepos aus dirigiert(e) die blaue Eminenz über zwei Jahrzehnte sein schwäbisches Marionettentheater. Ansonsten singt er gerne voller Inbrunst die erste Strophe des Deutschlandlieds, ungeachtet der Tatsache, dass sich die dort genannten Flüsse u.a. in Belgien befinden.

Von 2000 bis 2006 war der falsche Fünfziger Präsident des DFB, an der Seite eines echten Zwanzigers. MV war außerdem ein exzellenter Fahnenträger. Zuletzt hatte er im Februar 2010 eine Alkoholfahne vor sich hergetragen.

Literaturempfehlungen[Bearbeiten]

  • Der Meister der Rache (dort agiert er als Konrad Müller-Flaschenbier)
  • Die Deutsche Mafia
  • Palermo - Stuttgart und zurück
  • Unsinnige Erfindungen die der Mensch nicht braucht
  • "Der sichere Weg zum Fussballmanager" - Expertenwissen komplex zusammengefasst

WM 2006[Bearbeiten]

Jegliche Form von Alkohol im Mannschaftshotel des DFB-Teams wurde persönlich von Herrn Vorfelder konfisziert und vernichtet, um Missbrauch auszuschließen.