Gegenstand

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gegenstand ist das Gegenteil - wie es im Wortstamm schon inbegriffen ist - von Anstand. Bezeichnet der Anstand die gängige kulturelle Sitte und Gepflogenheit wie zum Beispiel, nicht bei Rot über die Ampel zu gehen oder seinen Spinat immer schön brav aufzuessen, Sonntags in der Kirche zu beten, in der Schule brav und leise zu sein und immer schön aufzupassen, Vater und Mutter zu ehren usw., verdient sich der Gegenstand im Gegenteiligen, wie es das Wort an sich uns schon wieder mitteilen möchte.

Aktuelles Beispiel eines Gegenstandes, ist die Fusion einer neu erstarkten Linken aus WASG und PDS, zu einem Gegenstand, einer linkischen, nicht sittsamen politischen Gruppierung, die sich aber noch im Dunstkreis des Anstandes befinden soll, indem sich auch anständige Parteien wie die FDP, CDU/CSU, ja die Grünen sowieso und auch die SPD noch befinden sollen, und diesem eine gehörige Gegenständigkeit präsentiert.

Weitere aktuelle Gegenstände befinden sich auch in Israel, das den Anstand repräsentiert und mit Palästina seinen Gegenstand gefunden hat.

In Palästina allerdings würde man sich selbst als anständig bezeichnen und Israel somit als gegenständig, was uns wiederum zeigt, dass die Definition von Gegenstand und Anstand doch sehr subjektiv geprägt und somit eindeutig in die Kategorie quantenmechanischer Phänomene im Makrokosmos einzuordnen ist.

Letztendlich verliert das Wort Gegenstand dadurch seinen eigentlichen Zweck, als Gegenteil von Anstand zu gelten und kann ganz einfach gleichzeitig die Bedingung Gut und Böse einnehmen.

Diese Aussage ist somit, wie der große Jurist Bernd von Hammer und Stuhl einst zu sagen pflegte, schlichtweg Gegenstandslos.