2 x 2 Goldauszeichnungen von Freak und Fellfrosch95

Bill Gates

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Gates)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bill Gates bekifft am Arbeitsplatz
Bill, "der Linux-User", Nachdem er die Weltherrschaft an sich gerissen hat indem er weltweit den getarnten Virus Vista auf den Markt brachte.

Bill Osama Gates(BILLiger OhneSAchenMAchen GAyTESt), fälschlicherweise auch manchmal Mr. Windows oder Bill Gay-Guy Gates,(* 11. September  2001 in der Hölle, besser bekannt als Bill GAY-ts), ist ein irakischer Ausbeuter und ehemaliger Diktator der Microsoft Kopulation(Sitz bis zu seiner Geburt im WTC). "Bill Geitz" gilt als Doktor von und zu der Dummheit und gründete 1975 zusammen mit Woody Allen die Microsoft Kopulation. Er gilt als Erfinder des Virus Windoof, der heutzutage weltweit legal zu kaufen ist. Sein Bruder Mike Gates ist der Gründer des Unternehmens Nike.

Bill Gates wurde vorgeworfen, schlechte Programmierer (arbeitslose Penner) einzustellen, diese zu unterhalten sowie alles zu kopieren, was andere Firmen erfinden, das dann auch noch zu patentieren und schlechtere nachgemachte Produkte zu verkaufen. Das Urteil wurde vom Gericht bereits gesprochen. Die Hinrichtungsparty wird in Kalifornien stattfinden. Gerüchten zufolge wird er für immer in einen Raum eingesperrt, in dem nur MACs stehen, bis er selbst auf Grund Hirnversagens stirbt.

Bill Gates kann an seinem Lebensabend auf eine erfolgreiche Laufbahn zurückblicken. Einer der größten Erfolge gelang ihm bei der Präsentation von Windows 98, bei der der Virus sich mit einem Bluescreen verabschiedete. Schon damals war Windows nicht das stabilste System seiner Art und konnte nicht gerade als ein zuverlässiger Vertreter der Gattung Betriebssystem genannt werden.

Bill Gates ist durch den Zivildienst reich geworden, denn dort bekommt man meist so um die EUR 20,00 im Monat und natürlich Porno-PayTV gratis. Er soll laut den Plänen der kotexportierenden Staaten (OFKEC) neuer Weltherrscher und Diktator der Menschheit werden. Das würde allerdings den Weltuntergang hervorrufen.

Bill Osama Gates, (benannt nach einem seiner engeren Verwandten, Osama bin Laden) ist der Entwickler des Exportschlagers der boomenden irakischen IT-Wirtschaft (IT = Iraq Technologies). Windoof, so der Programmname, ist heute in fast jedem irakischen Haushalt zu finden, wo es Computer gibt. Mit einem geschätzten Vermögen von 51,3 Milliarden wird er oft fälschlicherweise als zweitreichster Mann der Welt genannt. Leider wird dabei oft übersehen, dass es sich um irakische Dollar handelt, die zur Zeit mit einem eher schlechten Wechselkurs gesegnet sind. Für einen amerikanischen Dollar erhält man in Bagdad eine lumpige Milliarde irakischer. Der einzige Unterschied zwischen Bill Gates und Gott ist übrigens, dass Gott sehr wohl weiß, dass er nicht Bill Gates ist.

Weiterhin wurde das lustige Krankheitsbild ((G)Aids), welches durch den Computer-HIV hervorgerufen wird, nach ihm benannt.

Bill Gates soll übrigens mit dem Teufel im Bunde gewesen sein als er sein bislang unübertroffens Meisterwerk Windoof geschrieben hat. Fraglich ist allerdings noch, ob Gates auch an der Erfindung des Baalsches Backupprinzips mitgewirkt hat. Außerdem hat er eine Katze, die er öfters zerhackt (siehe dazu Katzen zerhacken).Selbst der Teufel ist begeistert von dem Schmerz und der Verzweiflung die Gates bei den Betroffenen angerichtet hat. Sein erster Plan ein Virus zu konstruieren und es "Apple" (zu deutsch "Abfall") zu nennen um damit seine Macht über PC-Unkundige zu beweisen war (und ist) ein voller Erfolg. Denn dies bewies auf allerhöchster Ebene den Verfall wirtschafts-technischer Software in einem Maße, dass sich nicht einmal der sadistischste Teufel hätte ausdenken können.

Ferner kontrolliert Bill Gates angeblich sämtliche militärische Streitkräfte über sein diabolisches Programm. Ihm ist außerdem die Erfindung der Atombombe und der Mikrowelle zuzuordnen, die Gates mit einem selbstständig denkenden Programm zur Erfindung der Atombombe und der Mikrowelle entdeckte. Jeder weiß, dass er die Idee für Windoof von Linux geklaut hat. Er hat aus einem Anwenderfreundlichen Betriebssystem einen Virus geschaffen.

Unabhängige Quellen berichten, dass Bill Osama Gates selbstverständlich kein Windoof nutzt, sondern einen mac mit SoßE-Linux. Neusten Gerüchten einer Verschwörungsgemeinde bestehend aus Mac-Nutzern, behauptet Bill Gates sei ein böser Superroboter, welcher von einer auserirdischen Spezies auf die Erde gesandt wurde, um unsere moderne Gesellschaft mit Windows lahm zu legen. Die Aliens warten jedoch vergeblich darauf, dass Bill Gates endlich jeden PC infiziert hat.

Das Wunder Bill Gates[Bearbeiten]

Ein jeder kennt das Märchen von "Rumpelstilzchen". Der kleine Gnom aka Rumpelstilzchen, half der Königstochter aus Stroh Gold zu machen, was in Anbetracht damaliger Verhältnisse besser als die Riester-Rente war. Etwas ähnliches ist auch vor kurzer Zeit in den Medien publik geworden, jedoch in Bezug auf Billyboy Gaytes. Berichten zufolge soll er es geschafft haben aus Exkrementen Gold zu machen, oder um genauer zu sein, er hat Scheiße zu Gold verarbeitet (man möge die vulgäre Sprache an dieser Stelle verzeihen). Die Bild Zeitung erzählt, dass Bill Gates eines Morgens bei seinem Gang auf's Klo, mit der Schüssel aus Gold und der Brille aus Platin, beim Hintern abputzen einen Geistesblitz gehabt haben sollte. Er nahm ein Blatt Klopapier und schrieb folgende Frage darauf "Kann ich ein Betriebssystem entwickeln, dass noch besser ist als Vista, stabiler und schneller läuft?". Er schaute in die Schüssel und sah dort wie das Ergebnis seiner Sitzung die Zahl "7" formte. Sofort sprang er mit herunter gelassener Hose auf, rannte zu Steve Ballmore und berichtete von seiner Vision und gab ihm das Blatt Klopapier mit seiner Frage.

Neun Monate später, holte Bill Gates mal wieder seine Kontoauszüge bei der Sparkasse Castrop-Rauxel ab und sah dort Folgendes: "Verkäufe von Windows 7 ---- 2,4 Fantastillionen Dollar ". Glücklich über diese Einnahmen, ging er nach Hause, kaufte sich 10.000.000 Kekse mit Karamellsirup, verzehrte diese und bekam einen Zuckerschub. Er begann deswegen ganz schnell auf seiner Tastatur herumzudrücken. Später trat er der sehr ähnlichen Sportart Taschenrechner-Batteln bei und wurde Weltmeister.

Aus Neid bezichtigte Steve Jobs Billie des Hochverrats, denn Gates hat sich als bislang einziger Superreicher sein Geld verdient und nicht durch Betrug angeeignet. Deshalb planen diese reichen Säcke seit langem, Bill Gates aus ihrem Club zu werfen und haben ihn daher verpflichtet, nach seinem Tod das ganze Vermögen für "Armenprojekte" (Projekte, welche armen Leuten helfen, den Lebensstandard zu standardisieren) zu spenden.

Das Bill Gates'sche Gesetz[Bearbeiten]

Die Grenzwertbetrachtung zeigt:

  • => Wenn das Wissen gegen Null geht, geht das Geld gegen unendlich!

Das hat Bill Gates in der fünften Klasse entdeckt. Seitdem hält er sich streng daran.

Außerdem wurde die Initiative "Gib Gates keine Chance" von der Organisation "Wir wollen nur eure Seele" ins Leben gerufen. Diese Initiative beschäftigt sich stark mit dem Aussterben von guten Betriebssystemen auf unserer Erde. Außerdem wird Windoof 69 (Jahr der Mondlandung) dafür verantwortlich gemacht, dass die Mondlandungsversuche vorher nicht geglückt seien und wurde deshalb von der Amerikanischen Regierung zur Neuinstallation von Mac OS X 1/2 gezwungen.

Bill Gates in Zahlen[Bearbeiten]

0101011101100101011001110010 000001101101011010010111010000100 000011001000110010101101101001000000100 00110110111101101110011101000111001001100 00101100011011011110110010001100101011100100 01101000011001000100001

Im Dezimalsystem ausgedrückt: 2488606448864062840608828220448066868024400068200646624826644846

Wenn man diese Zahl ins Hexidezimalsystem umwandelt, erhält man 60ca9e15fc7b9c. Alle Buchstaben rausgeküzt ergibt 6091579. Da 609 normal wie kopfüber gleich aussieht, kann es weggelassen werden, an dieser Stelle steht also 0. Da 157 in der Leetsprache IST heißt, ist folglich zu lesen: 0 IST 9. Da der Wahrheitswert dieser Aussage falsch (in der Mathematik: 0) ist, ergibt sich 0. 0 Bier sind bekanntlich nichts.

Komprimiert ist Bill Gates nichts weiter als - nichts. Oder flüssiger als Wasser, also überflüssig.

Und 6+0+9+1+5-7+9 = 23 Siehe: Illuminaten. Das sagt ja wohl alles.

Warum Bill Gates reich ist
Fehlermeldung2.JPG
Any.jpg

BetriebssystemeProgramme und AnwendungenWeiterer Unsinn