Gangnam Style

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Gangnam Style" ist eine Art von Pferdetanz-K-Pop-Song, welcher vom Südkoreaner-Rapper Psy produziert wurde. Dieser Song verbereitete sich weltweit innerhalb von 48 Stunden, als Britney Spears es bei irgendeiner Talkshow vortanzte. Es wurde schon über 495.000.000 Mal in YouTube angeklickt. Zusätzlich wurde "Gangnam Style" als most liked video in die Guinness World Records eingetragen. "Gangnam Style" wurde außerdem zum "Besten Video" bei kommenden MTV Europe Music Awards 2012 in Frankfurt nominiert.

Namensgebung[Bearbeiten]

Nach den heutigem Stand der Geschichte kommt der Name aus dem Jahre 548, als König Arthur mit seinen Rittern am Runden Tisch saß. Sir Lanzelot sagte nach der Legende zu Arthur: „Hast du von der chinesischen Stadt Gangnam gehört? Mein Grandfather hat damals dort gewohnt und benimmt sich jetzt auch so. Eine Art Gangnam Style. Was heißt eigentlich "Grandfather" auf Deutsch?“, worauf Arthur antwortete: „Opa!“ „Genau, Oppans Gangnam Style“, entgegnete Lanzelot dann. Als Korrektur sagte Arthurs Bruder Kay (der Vetter von Super Kay) dann: „Opa, nicht Oppan.“ Man munkelt, dass die Ursprünge des jüngsten Gangnam Style noch aus diesem Jahrhundert stammen. Mögliche Vorbilder könnten Gina Wilds Gang Bang Style oder Dr. MC Goebbels Propaganda Style sein.

Musikwiedergabe[Bearbeiten]

Die Single wird nur auf Steinplatten mit 3 Meter Durchmesser verkauft. Zur Wiedergabe der Musik benötigt man einen 12 Meter großen, von Sklaven betriebenen Plattenspieler, der die von Hand in die Platte gehauenen Einbuchtungen ausließt und in Noten verwandelt, welche ein Pianist dann spielen muss.

Hintergrund[Bearbeiten]

Wikipedia labert, Gangnam Style (강남스타일) sei als eine Parodie konzipiert (komplizierte Wörter):

Gangnam Style bezeichnet den verschwenderischen und luxuriösen Lebensstil, den man mit dem Bezirk Gangnam der südkoreanischen Hauptstadt Seoul verbindet. Psy versucht jedoch, möglichst uncool zu wirken und tanzt mit albernen Bewegungen an den eher nicht so schicken Orten des wohlhabenden Stadtteils. Dabei wiederholt er immer wieder die Textzeile "Ich bin Gangnam Style".

Folgen[Bearbeiten]

Die ganze Welt tanze nun diesen Gangnam Style. Alle waren von dieser Sensation verblüht, so dass nun alle Südkoreaner geworden sind. Außerdem löste dieser Song Verschiebung der Erdplatten, denn beim Tanzen bewegten sich die Erdplatten um 50 Meter Richtung USA. Auf der anderen Seite haben viele Augenärzte mehr Patienten bekommen, welche unter "Rot-Grün-Schwäche" leiden, denn als Psy die vielen Mädels, die anscheinend Gymnastik machen, angeschaut hat, hatten die Mädels unterschiedliche Kleider mit unterschiedliche Farben an. Daraus konnten die Zuschauer überprüfen, ob sie alle Farben sehen konnten. Sowohl der US-Schauspieler "was weiß ich" von X-Men als auch der Rapper Psy veröffentlichten vor kurzem ein Foto, wo sie beide für den nächsten Film "X-Men: Fusion mit Gangnam Style" zusammenarbeiten.

Chäärts[Bearbeiten]

Charts (2012) Platz
Deutschland 1
Österreich 1
Finnland 2
Frankreich 2
Japan 1
Portugal 1
Russland 6
Schweden 1
Schweiz 2
Spanien 2
Südkorea 1
US Top 100 2
US Hot Dance Songs 10
US Rap Songs 1
Vereinigtes Königreich 1
Venezuela 50
Weltweit Top 100 10
Lasagnien 1