2 x 2 Goldauszeichnungen von Lt. Simpson und Dr. Hardcore

Flasche

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Flaschen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Flasche ist die moderne Maßeinheit des Informationszeitalters. Mit ihr lassen sich sämtliche gängigen Größen der Physik, Chemie, Biologie, Geographie, Pornographie usw. darstellen.

Rechnung[Bearbeiten]

Im Gegensatz zu anderen wichtigen Maßeinheiten wie etwa der spezifischen Wärmekapazität kann eine Flasche zwei Zustände annehmen, nämlich:

  1. Flasche voll
  2. Flasche leer

In der Regel wird von Ersterem ausgegangen, und zwar einfach darum, weil man leere Flaschen nicht austrinken kann. Ein schlauer Mathematiker hat mal herausgefunden, dass für alle r > 1 gilt r*(Flasche voll) > Flasche leer. Darauf hin ist er in die nächste Kneipe geflitzt und hat sich zu Tode gesoffen, weil er sein r daheim vergessen hatte.

Der Term 1 Flasche * 1 Flasche wird als Quadratflasche oder auch Tetrapack definiert.

Betrachtet man Flasche voll > Flasche leer , kann man von passivem Verhalten ausgehen.
Betrachtet man Flasche leer > Flasche voll, muss man von aktivem Verhalten ausgehen.

Dies bezieht sich insbesondere auf Flaschen, welche wesentlich größer sind als die anderen Flaschen. Die großen Flaschen sind in der Lage, die kleinen Flaschen in den Zustand voll > leer zu versetzen, wobei sie den Zustand leer > voll annehmen. Außerdem wächst dadurch auch ihr r, was die Theorie bestätigt, dass r > 1. In manchen Gegenden sind die großen Flaschen mit den kleinen Flaschen eine Symbiose eingegangen. Man trifft sie nie alleine an.

Umrechnung[Bearbeiten]

Wahrscheinlichkeitsmathematik[Bearbeiten]

  • 1 Flasche = zu wenig
  • 10 Flaschen = zu viel

Gegenwert[Bearbeiten]

Damit die theoretische Flascheneinheit einen Gegenwert hat, wurde in Frankreich ein Depot für volle Flaschen errichtet:

Für die Be- und Entlagerung des Saufdepots ist der Saufservice zuständig.
Haltestelle eines Saufbusses - wer zu lange wartet, kriegt 'nen Rappel

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Flasche von Thomas Strunz ist schon leer.
  • Siehe auch: Flaschendieb
  • Macht eine dummer oder hohle Person einen Salto, nennt man das heutzutage einen Bottle Flip.