Fels

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manche Felsen haben aber auch komische Formen.

Fels kommt aus dem Altniederdeutschen und bedeutet frei übersetzt "verschieden einsetzbares Stück molekularer Masse". Felsen sind Verwandte der Steine.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Fels ist ein Relikt aus der Vorsteinzeit und diente den Dinosauriern unter anderem als Ruhestätte, da den meisten das Zur-Ruhe-Kommen auf Bäumen oder Wiesen zu gefährlich erschien. Meist formierte sich Gestein zu speziellen Felsformationen, die einige Millionen Jahre später auch den Urmenschen als Unterschlupf vor allem für ihre Vorräte an Fleisch und Sojawurzeln diente. Im Mittelalter ließ sich ausgehölter Fels gut gegen rumpöbelnde Banden verteidigen und fand gerade bei Flüchtlingen oder einfachen Bauern großen Anklang.

Aktuelle Nutzung[Bearbeiten]

In der Zeit der zunehmenden Technologisierung wollen speziell die Kinder immer weniger mit dem Fels zu tun haben und sich lieber an privaten Elektrogeräten des Spielens erfreuen. Woran früher der Großvater noch Spaß gefunden hat, lässt den Enkel heutzutage kalt. Nur einige Firmen wie Gazprom versuchen in aufwendigen Verfahren und unter schwierigen Bedingungen, Felsgestein zum Bau von westsibirischen Bunkern zu gewinnen. Fels gilt als besonders hart. Doch haben westliche Firmen schon längst den Baustoff Stahl für sich entdeckt, der wohl wesentlich fester sein soll. So wird der Fels seine Zukunft wohl in der Brandung verbringen.