Felipe Massa

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier sucht man Felipe Massa vergeblich!

Felipe Massa ist genauso wie sein Teamkollege Fernando Alonso Schubkarrenrennfahrer oder Formel 1-Fahrer bei Ferrari. In Europa ist er auch bekannt als der 35 Sekunden-Weltmeister. Zurzeit fährt er allerdings keine F1 mehr da er ein Stahlfeder gegen den Kopf bekommen hat. In der Saison 2010 fuhr sein Bruder Giovanni (*1999) seit dem Rennen in Barcelona im Cockpit bei Ferrari. Da er nie auf das Podium kommt denken die meisten Zuschauer noch, es säße Felipe im Auto.

Kindheit[Bearbeiten]

Hier wurde Felipe geboren... Traurig, aber wahr!

Direkt nach seiner Geburt wurde er von einem fünfmaligen Formel 1-Weltmeister adoptiert. Als Bruder von Johnny Cash hielt er es verständlicherweise nicht lange aus und versuchte möglichst schnell von ihm wegzukommen. Sein Vater zeigte ihm wie man möglichst schnell im Kreis fährt. Mit 2 Jahren saß er das erste mal in einem Rennwagen. Glücklicherweise war er noch zu klein um mitfahren zu dürfen. Seit dem trinkt er Red Bull.

Von Sauber zu Ferrari[Bearbeiten]

Während sein ehemaliger talentieterer und trinkfesterer Teamkollege Räikkönen schon bei einem Top-Team fuhr, war er noch Fahrer bei Sauber. Dafür kann Massa ordentlich sprechen und sprach deutlich mehr Sätze als Räikkönen. 2006 fuhr er sich bei Ferrari neben Michael Schumacher erst mal ein und 2007 scheinbar schon wieder aus.

Die 35 Sekunden-Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

Dafür war er 2008 35 Sekunden-Weltmeister bevor Timo Glock im Regen unterging. Nie war ein Formel 1-Fahrer so kurz Weltmeister, bisher ist er der einzige. Nur die etwas dämlichen Brasilianer sind stolz auf ihn. Sie wollten Timo Glock wegen versinkens auf einer Rennstrecke anklagen was letzten Endes scheiterte. Lewis Hamilton freute sich umso mehr als jüngster Weltmeister aller Zeiten. Aber nicht lange...

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Er beschloss mit dem Red Bull-Trinken auf zu hören.
  • Er beendet seine Karriere.
  • Er fängt wieder an.
  • Er weiß was das Ergebnis von Pi mal Daumen ist.
  • Er hat es wieder vergessen.
  • Er hat es nochmal ausgerechnet.
  • Er schreibt es auf einen Zettel.
  • Er vergisst das Ergebnis schon wieder.
  • Er guckt auf seinen Zettel und weiß es wieder.
  • Er verliert den Zettel.
  • Er findet ihn wieder.
  • Er trinkt Red Bull.
  • Ihm ist eingefallen, dass er gar kein Red Bull trinken möchte.
  • Er trinkt kein Red Bull.
  • Er kann das Ergebnis nicht lesen.
  • Er kann das Ergebnis doch lesen.
  • Er hat Nullzig Ahnung wie man liest.


Motorsport gibt es auf ...
Motorsport in der Stupidedia


Rennställe, Rennfahrer und andere rasante Persönlichkeiten, Rennserien und Rennstrecken und weitere Artikel zum Thema Motorsport
... und neben der Rennstrecke.
Noch mehr Motorsport?