Erbsenzähler

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erbsenzähler sind häufig in Chefetagen, Ämtern oder auf öffentlichen Parkplätzen zu finden, einige berentete Exemplare finden sich aber auch in Privathäusern und arbeiten im heimischen Keller weiter.

Treffen der Erbsenzähler mit den Haarspaltern finden jährlich und nach äußerst gründlicher Planung statt; leider unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ein Antrag an das Internationale Olympische Komittee, Erbsenzählen olympisch zu machen wurde leider abgelehnt. Der Antrag der Haarspalter wird noch geprüft.

Sollte man einem Erbsenzähler persönlich begegnen, empfiehlt es sich, schnellst möglichst das Weite zu suchen und sich auf keine Diskussion einzulassen.

Erbsenzählen[Bearbeiten]

Erbsen können gekocht oder direkt aus der Schote gezählt werden. Die Königsdisziplin im Erbsenzählen ist das Zählen von Erbsen in heißer Erbsensuppe, wobei hier erschwerend hinzukommt, dass sich teilweise die Erbsen aus der Hülle gelöst haben. Beim Zählen ist immer darauf zu achten, die Hülle der passenden Erbse zuzuordnen und nicht doppelt zu zählen. Ein zusätzliches Hindernis ist die Temperatur der Suppe, sie muss mindestens 95,87 Grad Celsius betragen, sonst ist die Zählung ungültig.

Grundschritte des Erbsenzählens[Bearbeiten]

Erbsenzählen kann leicht erlernt werden. Hier eine Übung für Ein- und Umsteiger.

Wer jetzt Spass am Erbsenzählen gefunden hat, findet im Fachhandel ausreichend Literatur.
Besonders zu empfehlen ist das Hörbuch "Erbsenzählen im Freien bis 4872".

Bekannte Sprichwörter der Erbsenzähler[Bearbeiten]

  • Eine Erbse macht noch keinen Sommer.
  • Wer die Erbse nicht ehrt, ist die Schote nicht wert.
  • Wie man eine Erbse verzehrt, so schallt sie heraus.

Siehe auch[Bearbeiten]

Gregor Mendel, ein bekannter deutscher Erbsenzähler

Pea-Shooting, hier wird der Erbsenzähler für die Punktvergabe benötigt