Goldpokal4 x 4 Goldauszeichnungen von Sarcasticat, Blöudel, LEOXD und Sky1 x 1 Silberauszeichnung von Metalhero19931 x 1 Bronzeauszeichnung von Supi Dupi

Elektrodynamik

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elektrodynamik beschreibt die Lehre von Cholerikern, deren Bewegungen und deren Verhaltenszüge.

Elementarteilchen

Aufs MAUL???

Choleriker

Als Choleriker werden negative Teilchen bezeichnet, die ziemlich geladen sind. Warum sie jedoch so stinkesauer sind, weiß niemand, doch werden die Folgen dieser Wut in der Elektrodynamik untersucht und sind somit ausschlaggebend für sämtliche elektronischen Geräte. Choleriker versuchen, untereinander immer auf Abstand zu bleiben. Jeder möchte quasi "sein Revier" so groß wie möglich haben. Daher gibt es oft eins auf die Nuss und man muss viel Kraft aufbringen, wenn man Choleriker auf engstem Raum unterbringen möchte.

Aufgrund ihrer Maßlosigkeit sind Choleriker sehr leicht und preschen eher darauf los, sich in alle Winde zu verlieren als träge in der Nähe von anderen Cholerikern zu bleiben ("Das lasse ich mir nicht bieten! Keine Minute will ich länger bei dieser Schrulle bleiben! Nicht mit mir!). Der Choleriker ist ein HiC.


Kannste HABEN!

Anticholeriker

Das Gegenstück zum Choleriker ist der Anticholeriker, auch Anti genannt. Choleriker und Antis sind im Prinzip fast gleich - nur dass sie sich auf den Tod nicht ausstehen können. Dies nehmen sie wörtlich: Sobald sich ein Choleriker und ein Anti sehen, beschleunigen sie aufeinander zu, kennen kein Erbarmen mehr und kabbeln sich bis zum bitteren Ende (gegenseitige Vernichtung). Bei diesem Akt der Aggression wird viel Energie frei, was technisch auch genutzt wird.

Defektcholeriker

Eine besondere Laune der Natur ist der Defektcholeriker. Im Prinzip sind Choleriker die Gegenstücke zu den Anticholerikern. Aber auch die Defektcholeriker kriegen die Krise, wenn sie Choleriker sehen. Nimmt man es genau, so sind Defektcholeriker per Definition "Nicht-vorhanden-Choleriker". Dies lässt sich am ehesten an einem Beispiel nachvollziehen:

In einem Bus waren zehn Choleriker und es steigen elf aus. Wenn jetzt noch ein Defektcholeriker aussteigt, dann passt es.

Also alles ganz einfach - vorausgesetzt, man hat einen an der Waffel.

Frauchen

ein einzelnes Frauchen (rot). Das Nudelholz im Hintergrund ist ein Grafikfehler.

Sie sind langsam, fett und (positiv) geladen: die Frau-Teilchen (kurz: Frauchen) der Choleriker. Frauchen haben eine etwa 1.836-mal größere Masse als Choleriker. Üblicherweise gehen Frauchen eine Bindung mit einem Choleriker ein. Die Bindung ist sehr einseitig und instabil. Sobald diese Bindung nicht mehr besteht, bezeichnet man den Choleriker interessanterweise als "freien Choleriker". Auch sonst sind Frau-Teilchen dominierend, was die Bindung angeht. Aufgrund ihrer deutlich höheren Masse liegt der Schwerpunkt der Beziehung bei ihnen und sie bestimmen dementsprechend auch, wo es langgeht. Auch wenn alle Frauchen positiv geladen sind und sich daher abstoßen müssten, neigen Frauchen in sogenannten „Kernen“ dazu, sich zu vergesellschaften. Zwischen ihnen herrscht eine bisher unerforschte Kraft, die als Starke Kraft bezeichnet wird.

Leider ist es technisch noch nicht möglich, Frauchen sichtbar zu machen (P.d.v.K.b.F.p.A.). Dies wird Burka-Phänomen genannt. Physiker scheuen davor zurück, dieses Problem zu lösen, da sie befürchten, unter dem Schleier etwas zu sehen, was ihr bisheriges Weltbild zunichte macht.

nicht zu verwechseln mit: Frau

Eigenschaften und Wechselwirkungen

Ladung

Dass Choleriker negativ geladen sind, liegt auf der Hand. Die positive Ladung von Anti- oder Defektcholerikern ist jedoch nicht als positive Stimmung zu verstehen. Vielmehr ist alles scheiße. Daher ist es für das menschliche Gehirn leichter, sich vorzustellen, die unterschiedlichen Ladungen seien so etwas wie politische Richtungen. Die einen links, die anderen rechts - jedoch mit dem Unterschied, dass man die einen nicht bezahlen kann, um die Mehrwertsteuer zu senken.

Am trivialsten wäre es, einen Choleriker mit -1 und einen Anti- (oder Defekt-) Choleriker mit +1 zu definieren. Die moderne Physik geht aber weiter und definiert einen Choleriker mit der Ladung Choleriker.png = - 1,6029 • 10-19 C bzw. Anticholeriker.png = + 1,6029 • 10 -19 C.

Spannung

5.000 Choleriker von Schalke sitzen auf der Südtribüne und 4.200 Anticholeriker der Kölner auf der Nordtribüne. Köln hat mit 0:1 durch ein Maradonna-Tor gewonnen und das Spiel ist aus. Schalke hat ein Potential von ca. - 119 und Köln ein Potential von genau + 100. Das Spiel ist aus, aber was danach passiert, ist ungewiss. Die Spannung steigt ins Unendliche - oder präziser: auf 219 V. Die Einheit ist Volt, weil Gott das so vollte.

Strom

Hauptartikel: Strom

Strom bezeichnet die Bewegung von Cholerikern. Die Ursache beruht auf zwei verschiedenen Modellvorstellungen:

  1. Bei der einen Variante stellt man sich einfach den Platzbedarf von Cholerikern vor. Was passiert, wenn Choleriker morgens in die Bahn einsteigen? Sie versuchen, sich so weit wie möglich auseinander zu setzen. Mit der Zeit wird die Bahn immer voller und irgendein Pisser (→ Aggro Berlin) schaltet auch noch sein Mobiltelefon auf laut, um sich kontrollierten Lärm anzuhören. Als Resultat strömen andere Choleriker aus der Bahn und bewegen sich somit fort - Strom fließt.
  2. Die zweite Modellvorstellung spielt auf die Rivalität zwischen Cholerikern und Defektcholerikern an. Defektcholeriker sind "nicht-vorhanden-Choleriker" - also prinzipiell überall da, wo die Choleriker nicht sind. Ein Choleriker sieht daher überall, wo er nicht ist, Defektcholeriker (→ Wahnvorstellung). Diese Defektcholeriker regen ihn alleine schon durch ihre Präsenz dermaßen auf, dass er sich sofort auf sie zubewegt und somit Strom fließt.

Die simpelste Variante, Strom zu definieren ist sicherlich zu sagen: Ein Choleriker bewegt sich in ein einer Sekunde durch eine Fläche. Viel praktischer ist aber die Variante aus der Physik:

Ein Ampere ist die Stärke eines zeitlich unveränderlichen elektrischen Stromes, der, durch zwei im Vakuum parallel im Abstand von 1 Meter voneinander angeordnete, geradlinige, unendlich lange Leiter von vernachlässigbar kleinem, kreisförmigen Querschnitt fließend, zwischen diesen Leitern pro Meter Leiterlänge die Kraft 2 • 10 -7 Newton hervorrufen würde.

Widerstand

Ein Choleriker muss Widerstände überwinden, um an sein Bier zu kommen.
Der Leitwert ist das Umgekehrte vom Widerstand. Verstehste?

Widerstand ist das zentrale Problem eines Cholerikers. Eigentlich will er ja nur seine Meinung durchsetzten und ein Bier. Häufig ist das leider mit Mühen und Widerstand verbunden. Will er z.B. nur sein Bier haben, so hat er die Möglichkeit 1. das Bier selber zu holen, 2. jemanden dafür zu bezahlen, es zu bringen oder 3. sein Frauchen herbeizubrüllen. Die erste Möglichkeit ist natürlich viel zu anstrengend und völlig ausgeschlossen. Wozu hat man sich sein Weib denn hörig gemacht? Der Choleriker folgt dem Prinzip des Weges mit dem geringsten Widerstand, was einhergeht mit dem Prinzip des Leitwertes.

Der Leitwert ist ganz einfach der Kehrwert vom Widerstand: \!\;G={\tfrac  1R}. Oben und unten wird also einfach nur vertauscht (Bild rechts). In dieser Formel steht das „R“ für Widerstand wie „Rwiderstand“ und das „G“ für Leitwert wie - lassen wir das lieber. Auf jeden Fall hat das Selberholen des Bieres keinerlei Leitwert - niemanden, den man herumkommandieren könnte; und den Pizzaservice zu rufen, ist auch langweilig, weil die ja dafür bezahlt werden. Also wird kommuniziert.

Das Atom

Das Atom ist der zentrale Sammelpunkt gesellschaftlicher Aktivitäten von Cholerikern. Es stellt sich natürlich die Frage, was sich ein Choleriker unter gesellschaftlichem Leben vorstellt. Ganz einfach: Ein Rudel Frauchen in der Mitte, ein etwa gleich großes Rudel Choleriker rennt außen herum. Sicherlich stellt sich ein normaler Mensch gesellschaftliches Beisammensein anders vor, aber ein Kaffeekränzchen der Frauchen in der Mitte mit hysterischen Cholerikern außen herum - etwas Besseres gibt es für Choleriker nicht. Daher gibt es diese sogenannten „Atome“ sehr häufig, etwa 1,133 159 • 1026 mal pro Liter Kohlenstoff.

Vielen Dank für die vielen Änderungen.

Diese Beschreibung des Atoms ist bekannt unter dem Bohr'schen Atommodell und längst überholt. Im letzten Jahrhundert wurde die gängige Vorstellung mehrmals geändert. Es versteht sich von selbst, dass die ganzen Choleriker das nicht erfreut hat; die vielen Änderungen haben die Choleriker matschig gemacht. Als Resultat einigte man sich auf die Heisenberg'sche Unschärferelation:

Entweder haben wir keine Ahnung, wo sich die Choleriker befinden oder wohin sie sich bewegen. 100 Jahre moderne Physik, um das herauszufinden? Ihr könnt mich alle mal. Werner Heisenberg

§ § § §

Da die Heisenberg'sche Unschärferelation dem Copyright unterliegt, muss sie immer ohne Kürzungen wiedergegeben werden.
§ Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen.

Halbleiterphysik

Halbleiter.png
Gitterstruktur im Halbleiter

Die Halbleiterphysik beschäftigt sich hauptsächlich mit Halbleitern und quarkmechanischen Effekten wie potentiellen Töpfen, Tunneln oder halbtoten Katzen. In Silizium oder Gailiumarsenid (GaAs) ist sehr viel von diesen Halbleitern vorhanden, daher werden diese Materialien hauptsächlich in der Halbleiterindustrie verwendet.

Was guckst du so blöd?

Das Prinzip ist einfach: Zwischen den Sprossen der Leiter befinden sich Potentialtöpfe, in die sich die Choleriker setzen können. Offensichtlich ist daher auf der Halbleiter Platz für bis zu vier Choleriker. Da der Choleriker dem bewährten Prinzip Weg-da-das-ist-mein-Platz-wer-sind-Sie-überhaupt-Sie-Idiot gehorcht, sind besonders die oberen Logenplätze gut besetzt und verteidigt. Dementsprechend sind die billigen Plätze nicht ganz so begehrt und - ganz nebenbei - sieht es auch unheimlich dämlich aus, wenn ein Choleriker in einem Topf auf einer (Halb-)Leiter sitzt. Daher herrscht im Silizium sehr viel Tohuwabohu. Nicht nur, dass andauernd Defektcholeriker auftauchen, wo keine sind, es gibt auch noch schäbige Ikea-Halbleitern mit fünf oder auch nur drei Plätzen, was das Leben eines Cholerikers nicht unbedingt einfacher macht.

Ab der Schwellspannung haben es alle eilig.

Diode

Lern- und Lehrmaterialien finden Sie in den Stupibooks

In einer Diode ist die natürliche Verteilung von Halbleitern inhomogen. So gibt es gezielte Häufungen von behinderten Sprossen: Länder mit vielen fünfsprossigen Halbleitern werden als "Party-Bereich" bezeichnet und Länder mit deutlich (= zwei) weniger Sprossen dementsprechend als "Nixparty-Bereich". Der kleine Sparer blickt da natürlich weder durch, noch weiß er, was "inhomogen" bedeutet. In der energischen Natur des Cholerikers liegt es daher, der Herde zu folgen. Selbstverständlich hält sich jeder Choleriker für den idealen Partygast (wer denn sonst?) und so kommt es, dass sich alle ins Auto schwingen und die Datenautobahnen verstopfen. Neben der Gesprächskultur („Arschloch!“) kommt dann auch der Verkehr zum Erliegen. Man spricht vom "Sättigungsstrom" der Autobahn. Erst, wenn ein wirklich wichtiges, spannendes Ereignis wie z.B. das o.g. Schalkespiel die Choleriker dazu zwingt, rechtzeitig anzukommen, fließt der Verkehrsstrom. Stimmungshebende Baustellen bilden zusätzliche Barrieren und können sogar zur einer Art Sperrschicht führen. Doch auch diese Sperrschicht kann durch entsprechende Spannung (Champions-League, Harndrang) durchbrochen werden.

MOSFET

Der sogenannte MOSFET ist die höchste Kunst der Manipulation von Cholerikern: Man mischt sich unter die Choleriker, hetzt sie gegen irgendetwas auf, was beschlossene Sache ist, und kann dann jeden beliebigen Mist hinter deren Rücken machen.

MOSFET.png

Verwendung

Ich geb dir Unschärferelation.“ Was wäre ein Forum ohne Choleriker...?

Choleriker und die damit verbundene Halbleiterphysik waren der Grundstein für die heutigen Technologien, ohne die es die modernen Errungenschaften wie Ballerspiele nicht gäbe. Der häufigste Einsatz von Cholerikern ist jedoch als Internetgladiator in Foren, Blogs, bei Kurznachrichtendiensten und Kommentarfunktionen, wo man sich so richtig schön zeigen kann, wie gern man sich doch gegenseitig hat. Moderne Mobiltelefone unterstützen auch die Funktion, dass man sich gegenseitig ins Gesicht schimpfen kann, während man gleichzeitig Hassmails verbreitet. tagesschau.de wurde dank der Kommentarfunktion mit vielen fleißigen Cholerikern bereichert, die sich zur Belustigung des Lesers nun auch im Internet über Stuttgart 21 und Migrationspolitik gegenseitig zerfetzen. Man stelle sich das Internet ohne die moderne Form der Gladiatorenkämpfe vor: kein Cybermobbing, keine pseudopsychoanalytischen Beleidigungen und erst recht keine seitenlangen Beiträge, in denen sich jemand heulend und motzend von der Gemeinschaft verabschiedet, um dann doch zwei Tage später auf die geschriebenen Kommentare einzugehen.

Ich habe am Anfang geglaubt, dass das hier eine freundliche Community ist, in der [...].
Ich hasse [...], [...] und [...].
Bye, Opferuser8
Opferuser8


Kritik

aus der Waldorfschule

Jeder halbwegs gebildete Waldorfpädagoge weiß, dass es neben den Cholerikern die Phlegmatiker, die Melancholiker und die Sanguiniker gibt - und nur diese. "Das hat Rudolf Steiner 1919 so definiert. Insofern kann es nichts anderes geben und gab es natürlich auch vorher nichts anderes." (Horst Horst, Antroposoph)

aus der Astrologie

Choleriker und Anticholeriker, die sich anziehen und abstoßen? Und dabei auch noch mathematischen Gesetzmäßigkeiten gehorchen? Die Astrologie hält das für Humbug: "Das würde unsere gesamte Branche lächerlich dastehen lassen und Jahrtausende alte Forschungsergebnisse der Astrologie zunichte machen", so Alternativ-Diplom-Astrologin Astrid van de Groenewies, "zudem hat die Konstellation von Merkur, Pluto und Neptun dies mehrmals widerlegt. Übrigens: Merkur bringt Ihnen morgen viel Glück. Lassen Sie sich nicht auf Sperenzchen ein, sondern vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl."

Stupi-pokal.png

Stupidedia-Goldpokal

für

Elektrodynamik

Diesem Artikel wurde die unfassbare Ehre zuteil, zunächst von einer Mehrheit der ehrenwerten Leser zum absoluten Hammer gewählt und anschließend von der Mehrheit der Diktatoren zum Goldpokalartikel erklärt zu werden.

5stars-plus-3.png

Somit gehört dieser Artikel zur absoluten Elite und ist daher Staatseigentum!

Stupi-pokal.png