Ehre

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Optische Enttäuschung
Verzweifelter Kuenstler.png
Hier fehlen Bilder. Hilf mit!
Liste aller benötigten Bilder

Ehre umschreibt den metaphysischen Bereich am Ende einer ursprünglich positiv konnotierten Achtungsleiter oder Wertschätzungstreppe. Nicht selten versteigen sich jedoch Menschen oder Gruppen von Menschen zu einem Verhalten um irgendeiner Ehre Willen, das bei genauer Betrachtung von Phobien geleitete Scheiße bzw. Ausdruck einer der tiefsten Stufen geistiger Existenz ist.

Beispiele[Bearbeiten]

Beispiele für solch tiefsinnige Auffassungen von Ehre sind:

Diese Liste ließe sich scheinbar endlos fortsetzen und alle Nicht-Genannten, sich aber dennoch angesprochen Fühlenden seien um Nachsicht gebeten - sie wurden nur um der Prägnanz der Definition Willen nicht genannt, sind aber dennoch nicht weniger ehrlose Scheißer.

Ehrlichkeit vs. Ehre[Bearbeiten]

Entgegen der Auffassung mancher Etymologen hat Ehre nichts mit Ehrlichkeit zu tun. Neuere Studien haben sogar gezeigt, dass sich die Häufigkeit der Verwendung von Wörtern mit der Silbe "ehr-" reziprok proportional zur tatsächlichen Ehrlichkeit der sich äußernden Person verhält.

Beispiele hierfür sind: