Dumbo

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 05.04.2012

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Elefant Masai Mara.jpg

Dumbo ist ein kleiner, wahrscheinlich mit einem Graphitstift gezeichneter Dickhäuter mit riesigen Hörorganen. Er war der Lieblingssohn von seinem Vater, der sein Vater war und der Sohn war wiederum der Sohn des Vaters. Wer den vorherigen Satz nicht verstanden hat, dem geht es genauso wie dem "hochinterligenten" Schreiber dieser anspruchsvollen Biografie. Er wurde von seinen 8 neidischen Brüdern an einen Sklaventreiber verkauft und zum Arbeiten in einem Zirkusbordell gezwungen.

Dumbos Taten und Ziele[Bearbeiten]

Als Dumbo 20 Jahre alt war zog er los und erschtaunte die Welt mit Wunderheilungen und Predigten über einen Gott, dessen Sohn er zu sein schien. Dumbo fand viele Anhänger für seinen geheimen Plan die Weltherrschaft an sich zu reißen, um die Welt dann zu erobern. Eigentlich war sein ursprünglicher Plan die Welt zu verbessern, doch nach langem überlegen gefiel ihm die Variante der Weltherrschaft besser.
Als sein Plan die Weltherrschaft übers Internet zu erobern fehlschlug, weil Judus ihn an Billus Gatus verpfiffen hatte, versuchte er sein Glück als Zimmermann. Leider waren die Preise bei "IKEUS" viel billiger und Dumbo fand keine Abnehmer für seine Möbel.

Heute[Bearbeiten]

Danach Entschied sich Dumbo Schauspieler zu werden und steht seit jeher bei Walter Disney "Ausbeuterbetrieb" unter Vertrag.

Bekannte Filme[Bearbeiten]

  • Dumbo - Ein Ding für alle Fälle
  • Dumbo und die Konservenbüchse im Kühlschrank (von der Keiner weiß wie alt sie ist)
  • Passion Dumbos - Nach einer wahren Geschichte (In Deutschland als "Passion Christi" bekannt)
  • Dumbissimo - Kochen mit Dumbo
  • Der mit dem Dumbo tanzt
  • Lethal Weapon I-IV (Dumbo spielte den Sergeant Martin Riggs)
  • Highlander I - Her mit dem Kraut! (Glanzrolle als gewaltätiger Kiffer)
  • Highlander II - I believe i can fly (Die Fortsetzung des Kassenschlagers Highlander I.)

Statistiken[Bearbeiten]

Das Nettovermögen von Dumbo wird heutzutage auf ungefähr siebenundzwanzigmarkundfufzigpfennig (27,50Mark oder 27 Mark und 50 Pfennig) geschätzt. Somit ist er der 3. reichste Mann der Welt, nach Billus Gatus und dem IKEUS-Deppen. Den meisten Zaster gibt Dumbo in Porzellanläden aus, die den viktorianischen Chique seiner Gemäuer unterstreichen!

Dumbos Gedicht[Bearbeiten]

für weitere Gedichte mit Elefanten siehe hier: Pompi, Pompi

Aber Dumbo hatte doch wieder seine letzten Erdüsse unter die Brücke gestellt und hatte wieder kein Essen!
Deshalb versuchte er seine Beinhälfte zu verspeisen. Als er dann starb, war er tot, und Schneewitchen besuchte ihre kranke UhrMutter.
Sie war krank. Als sie so durch den himmlischen Wlad spazierte, sah sie plötzlich einen Baum, der Im Wald stand und Blätter trug!
Plötzlich kam eine finstere Figur aus dem Baum und schlug sich nieder...

Am nächsten Tage war es dann Dienstag und dunkel. Da trat Schnewittchen in das Haus ihrer UhrMutter.
Eine Uhr fiel ihr entgegen und sie roch ihre Ohrringe.
Weil ihr der Atem aus lageweile wegblieb, wurde sie dunkel im Gesicht!
Doch bevor das triefende Fleisch der verfaulten Hand ihre Gedanken kontrollieren konnte, schlief sie ein.
Sie träumte von einer Hand voll Haselnüssen mit Pommessoße!
Doch Abends war es Weihnachten und keiner ging hin...

Also die sieben Zwerge gingen also zu ihrem Vater zum Fleischverleihen, denn sie wollten das!
Weil er strenge Sicherheitsvorschriften gibt, konnten sie keine ernsthaften Schäden annehmen.
Aber da kam schon der Wachmann aus dem Computerladen an und untersuchte sie nach Drogen und Konservierungsstoffen.
Danach gingen die sieben Zwerge ganz entmutigt wegen den Drogenverlusten zur Rotkäppchenzerstückelungsanlage, die mit Pommeswasser betrieben wird.
Dort fragten sie dann, ob sie als Hausfrau dienen könnten, denn sie waren ziemlich hungrig und wollten etwas zu essen shoppen.
Doch plötzlich kam der böse Wolf aus dem Mülleimer gekrochen und zerschlug sich selbst an den Zwergen, damit diese zur Seite rollten.
Das war sehr intelligent, weil sie dann nicht mehr am selben Platz waren.
Das Schaf ging auf die Wiese und fing sofort an zu brennen.
Dieser Nebensächliche Satz sollte aus Verständnisgründen missachtet werden. Danke für ihr Verständniss.
Also, die Zwerge waren also wieder woanders als vorher, denn sie wollten das.
Ihre Mutter kochte sie nachher für ihren Kartoffelsalat.
Zwei Fliegen flogen zum Katzenklo und haben nichts gerochen, weil da Catzan drinne war!
Die sieben Zwerge gingen also weiter zur Straßenlaterne und fanden dort ihre dritte Gehirnhälfte, die sie sofort verspeisten!
Am nächsten Freitag wurde der neunte Zwerg geboren, der sofort als Abendessen diente.

OK, jetzt zu Schnewittchen, die noch im Wald ihrer UhrMutter feststeckte und vergessen hatte zu spülen.
Das wurde natürlich sofort nachgeholt und so verschwand sie irgentwo in der endlosen Finsternis.
Dort fand sie ihre Mutter, die vor vielen Jahren verscherbelt wurde.
Aber sie wohnte doch zuhause!
Da fing sie auf einmal an zu sprechen und sagte ganz laut:" Pommes?"
Das war sauber. Das sogar ihr es sehen könnt!
Ich wunderte mich, dass sie einen Satz so komplex hervorbringen konnte.
Ich war wirklich begeistert und gleichzeitig auch geistig abwesend...naja, wie immer!