Dreitagebart

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stub Baumstumpf.svg Der Artikel ist im Ansatz gut, jedoch zu kurz!Eingestellt am 27.02.2012

Und nun? Gute Frage. Wie wäre es, wenn du den Artikel einfach ausweitest? Ja, du da vor dem Bildschirm, genau du! Tu es einfach. Bist du schließlich mit dem Ergebnis zufrieden, entferne abschließend den Stubanschlag (also das {{Stub}}) und die Sache hat sich erledigt.
Ergänzungsvorschläge: Bilder einfügen, Konzept ausarbeiten

Der Dreitagebart ist eine Art der Gesichtsbehaarung, des Mannes, die erkennen lässt, dass der Dreitagebartträger seit (mindestens) drei Tagen auf den Rasierapparat verzichten musste.

Bearbeiten Der typische Dreitagebartträger

Der Dreitagebart lässt Rückschlüsse auf die Persönlichkeit des Dreitagebartträgers zu: Der Dreitagebartträger ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein passionierter Abenteurer, der gerade glücklich von einem Abenteuer zurückgekehrt ist, wie z.B. von: Nordpolexpidition, Südpolexpidition, Ostpolexpidition, Kriegseinsatz außerhalb des 220-Volt-Bereichs, mehrtägiger Dauererotik im Amazonasgebiet, Walschutzaktion im Eismeer und so weiter, eine weitere Möglichkeit jedoch ist zu langes Sitzen vor einem PC.

Bearbeiten Ein Dreitagebärtiger! Was tun?

Bei Begegnung mit Dreitagebartträgern: Verhalten Sie sich ruhig, wagen Sie keine Konfrontation, äußern Sie Bewunderung für die mit hoher Sicherheit vermutbare außerordentliche Belastung des Dreitagebartträgers, schenken Sie KEINEN Rasierapparat! Bei Allergien gegen Katzen- oder sonstige Tierhaare sollten Sie Wangenküsse vermeiden und gleich zum Zungenkuss schreiten.

Bearbeiten Der Dreitagebart reist durch die Welt

In manchen Gegenden der Erde gedeiht die (vorwiegend männliche) Gesichtsbehaarung deutlich schneller als in den gemäßigten Zonen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen

Stupi-Auszeichnungsicon.svgSymbol-contest - gold.svgSymbol-artcontest.svgSymbol-stub.svg

Navigation
Mitmachen
Werkzeuge