Drehbuch

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Drehbuch ist ein sich fast wie von Geisterhand selbst drehendes Buch das lebt. Meistens kann man dieses seltsame Phänomen nur in Abwesenheit von Schokoladenkuchen miterleben, da Schokoladenkuchen (nicht zu verwechseln mit Käsekuchen) meist in Verbindung mit den Illuminaten stehen. Käsekuchen sind gesetzestreue und absolut köstliche Staatsbürger.

Drehbücher in freier Natur[Bearbeiten]

Drehbücher in freier Natur sind nur selten anzutreffen, da sie den gegessenen Schokoladenkuchen von vor 20 Jahren noch riechen können und sich deswegen keinem Risiko aussetzen wollen. Menschen, die einen Schokoladenkuchen gegessen haben, stehen noch bis zu 20 Jahren unter dem Einfluss der Illuminaten. Die Schokolade, die für gewöhnlich in einem Schokoladenkuchen ist, dient dazu den Illuminaten die geistige Kontrolle über den jeweiligen Menschen zu verleihen. Diese "übernommenen" Menschen, werden von den Illuminaten genutzt um Drehbücher aufzuspüren und zu töten.