Dope

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doppelt1.png

Überschneidung!
Die Artikel Cannabis, Ganja, Weed und Dope behandeln das gleiche Thema. Überall rennen Menschen schon verwirrt durcheinander! Werter Leser, bitte hilf mit!
Zusammenführung oder Löschung eines Artikels? Die Diskussion zu diesem Problem findet auf dieser Diskussionsseite statt.

Dope ist der Haupttreibstoff einer Bong und wird aus Cannabis oder Marihuuna gewonnen. Es ist der Wundertreibstoff der Zukunft, da er sogut wie immer in ausreichendem Umfang zur Verfügung steht. Das Dope muss vor dem Gebrauch noch mit anderen Stoffen aufbereitet werden. Das Mischungsverhältnis ist dabei entscheidend für die Energieausbeute.

Cannabisblatt.svgWirkungCannabisblatt.svg[Bearbeiten]

Die Jugend von Heute - Nur Dope und Männerärsche im Kopp!

Bekannt ist, dass Dope sogenannte "Realitätsverschiebungen" verursachen kann, dabei kann es zu subjektiven Verschiebungen der relativen Realität des einzelnen Dope konsumierenden Subjekts kommen, so das die relative Reativitätsachse des Subjekts nicht mehr in Relation zur relativen Relativitätsachse der relativen Mehrheit der Menschheit steht (zum einfacheren Verstandnis dieses Satzes bitte soviel Dope konsumieren bis oben genannte Reativitätsverschiebung eintritt).
Nicht zu vergessen ist auch die Raumzeitkontinuum verändernde Wirkung wenn Dope durch ein Bong konsumiert wird. Je nach Person, Dopezusammensetzung und natürlich Mischungsverhältnis können dadurch Verlangsamungen oder Beschleunigungen der Raumzeitkonstante erreicht werden. Ein Phänomen das von Einstein leider völlig ignoriert wurde und somit ein weiteren Fehler in der Relativitätstheorie darstellt.

Cannabisblatt.svgWeiterverwertung - RohstoffketteCannabisblatt.svg[Bearbeiten]

Leider entsteht beim konsumieren des Dope ein schwarzes, klebriges, ekelhaft stinkendes Sekret in der Bong. Erste Tests ergaben bereits, dass auch dieses Produkt des Dopes , genannt Schlonz oder Schmootz, wiederverwertbar ist! So laufen bereits Versuche zur Treibstoffgewinnung und als Bindemittel im Straßenbau.
Einen Meilenstein für die Doperückgewinnung aus angereichertem Schlonz stellt die Entwicklung der Cannabinoid Destillation Unit (CDU) dar.

Macht Drogen!
Ich bin über 18.
Ich werd mal 18.
Es ist mir scheißegal.
holländische Heilpflanze