1 x 1 Goldauszeichnung von Sebus2 x 2 Bronzeauszeichnungen von HarryCane und Assel

Diverses:Tagebuch eines Halbmetallers

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleinperga.png
Die Stupidedia ist vielfältig!  •  Zum Thema Tagebuch eines Halbmetallers gibt es folgende Versionen:
Sternchen Enzyklopädisch Sternchen Kreativ Sternchen 
Kleinperga.png

In Anlehnung hieran. Ob diese Zeilen nun auf Halbmetaller, Dreiviertelmetaller, Neunzehntelmetaller oder auch auf den einen oder anderen ganzen "Metaller" zutreffen, bleibt letztlich jedem selbst überlassen...

06:50: Wecker mit Slipknot-Logo klingelt. Da ich böse und rebellisch bin, stehe ich erst 5 Minuten später auf.

06:55: Wasche meine Haare. Da sie nur 4cm kurz sind, dauert es nicht lange. Weil ich so böse und rebellisch bin, putze ich mir die Zähne nur 2 Minuten statt 3.

07:00: Ziehe Röhrenjeans, BfmV-Shirt und Chucks an, mache mir mit Babypuder und Edding ein Corpsepaint.

07:10: Gehe zur Bushaltestelle. Unterwegs lachen mich viele Leute aus, aber ich bin hart und weine nur ganz wenig.

07:15: Hopper kommt, ich schreie "Anti HipHop Allianz!!". Hopper haut mir in die Fresse und zieht mein Essensgeld ab.

07:20: Kurzhaarige Freunde mit Slipknot-Shirts erscheinen. Fahren mit dem Bus zur Schule. Schreien im Bus rum, alte Frau beschwert sich. Wir sind leise.

08:00: Erste zwei Stunden. Musik. Ich schreie in die Klasse "Metal the Best, fuck the Rest!". Bekomme vom Musiklehrer eine 6 und einen Eintrag ins Klassenbuch. Aber ich weine wieder nur ein bisschen.

09:25: Pause. Gehe runter zu Freunden. Trinke ein V+ Curuba. Fühle mich hart. Leute lachen mich wieder aus. Hopper wollen mein Essensgeld abziehen. Da ich keins mehr habe, hauen sie mir in die Fresse und treten mir in den Arsch. Freunde haben Angst und rennen weg.

09:30: Da ich böse und rebellisch bin, rauche ich. Muss husten.

09:41: Da wir böse und rebellisch sind, kommen wir eine Minute zu spät zum Unterricht.

13:05: Schule zu Ende. Wurde ausgelacht, gemobbt und geschlagen. Suche Emos zum Rumschubsen. Emos erkennen mich als einen von ihnen, umarmen mich.

13:20: Wir gehen zur Kirche, schreien "Odin statt Jesus". Pastor kommt raus. Wir rennen weg.

13:30: Wir gehen ins Einkaufszentrum. Echt geile Musik, Pop Rock. Versuche zu headbangen, Leute lachen mich wieder aus. Falle hin.

13:40: Wir gehen wieder zur Kirche, versuchen sie anzuzünden. Halten Feuerzeug dagegen. Pastor kommt raus und lacht uns aus. Wir rennen wieder weg.

13:45: Meine Freunde teilen sich zu dritt ein V+ Orange. Sind danach betrunken. Krankenwagen kommt, bringt sie weg.

13:50: Sehe langhaarigen Kerl mit Lederjacke und Kutte. Zeige ihm die Pommesgabel. Kerl bricht mir die Finger.

14:10: Steige in die Bahn. Da ich böse und rebellisch bin, fahre ich schwarz. Werde erwischt. Muss 40 Euro bezahlen. Weine etwas mehr.

14:30: Steige aus Bahn aus. Sehe Katze, will sie dem Satan opfern. Katze kratzt und beißt mich. Besitzer kommt, haut mir in die Fresse. Ich renne weg.

14:35: Gehe nach Hause. Leute lachen mich wieder aus. Ich schreie "Satan wird euch töten!". Leute lachen noch mehr.

14:45: Komme nach Hause. Mutter schüttelt den Kopf. Ich gehe in mein Zimmer. Da ich böse und rebellisch bin, mache ich keine Hausaufgaben, bete stattdessen zu Satan und Odin. Kleine Schwester kommt rein, lacht mich aus.

15:30: Ich gehe skaten mit meinen Freunden. Lege mich auf die Fresse. Freunde aber auch. Trinke V+ Apfel, bin betrunken. Kotze.

16:00: Ziehe mit Freunden durch die Straßen, schreie "Heil Satan". Leute beschweren sich. Wir sind leise.

20:00: Mache mich auf den Weg zur Party. Habe extra meine Armbänder mit abgerundeten Nieten angezogen. Leute lachen mich aus.

20:20: Komme zur Party, klingele. Langhaariger Kerl öffnet, haut mir in die Fresse und macht wieder zu. Ich weine.

20:30: Gehe nach Hause, treffe auf dem Weg mehr Leute mit Lederjacke und Kutte. Schreie "Metal will never die!". Leute lachen mich aus, hauen mir in die Fresse und ziehen mein Geld ab.

20:45: Treffe mich mit Freunden. Freunde sind auch nicht reingekommen. Wir schwören Rache in Satans Namen. Wir betrinken uns mit V+Cola. Sind besoffen, Polizei kommt. Polizei ruft bei Eltern an, Eltern holen uns ab.

21:00: Bekomme 2 Monate Hausarrest und werde ins Bett geschickt. Bevor ich schlafen gehe, bete ich noch zu Odin. Kleine Schwester lacht mich aus.

Finger weg, geheim!

LiebesTagebuch.svg

Die geheimen Tagebücher eines reisenden Kameltreibers   ·   Die Suche nach meiner Traumfrau   ·   Ein Tag im Leben eines Hauptschullehrers   ·   Gregs Tagebuch   ·   Hitler-Tagebücher   ·   Memoiren eines Südkoreaners   ·   Reise durch die Kolonien   ·   Reisetagebuch von Christoph Columbus   ·   Tagebuch des Adam   ·   Tagebuch Dieter Bohlens   ·   Tagebuch eines Ebolahelfers   ·   Tagebuch eines Bundesheerrekruten   ·   Tagebuch einer Wolke   ·   Tagebuch einer Fressmaschine   ·   Tagebuch eines Archäologen   ·   Tagebuch eines Afghanistanreisenden   ·   Tagebuch eines Halbmetallers   ·   Tagebuch eines Hoppers   ·   Tagebuch eines Kranken   ·   Tagebuch eines Mopses   ·   Tagebuch eines Nazis   ·   Tagebuch eines Nordkoreaners   ·   Tagebucheintrag eines Obdachlosen   ·   Tagebuch eines obdachlosen Kriegsveteranen (1946)   ·   Tagebuch eines schwedischen Schülers   ·   Tagebuch eines Tagebuchlesers   ·   Tagebuch eines Vampirs   Tagebuch eines YouTubers   Urlaubstagebuch 2011 
Bearbeiten!

kritzel, kritzel...