3 x 3 Goldauszeichnungen von Lachenistnichtgesund, Neuerfan1 und Bubum3 x 3 Silberauszeichnungen von Mediman, Snocker15 und Obsidian

Diverses:Intelligenztest

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein kleiner Intelligenztest:

Bitte hier klicken, dann zum Intelligenztest zurückkehren und weiter runterscrollen!

















































Bravo! Das Zwischenergebnis zeigt für Sie einen IQ von 70 an, da sie lesen und ihre Maus einigermaßen bedienen können.
Jetzt weiterscrollen!

















































Bitte hier nicht klicken und nur noch bis zur nächsten Nachricht scrollen!

















































Ihr IQ beträgt aktuell 150! Sie sind damit superintelligent!
(Wenn Sie oben auf beide hiers geklickt haben, nur läppische 120, denn sie haben sich zu leicht täuschen lassen...)

Jetzt auf gar keinen Fall weiterscrollen!

















































Oh nein! Sie wollen nicht wirklich wissen, was weiter unten steht! Aufhören! Bitte!!

















































Ha! Game over! Ihre Neugier war stärker als Sie! Verloren!!
Ihr IQ beträgt 10! Damit sind Sie dümmer als eine Scheibe verkohltes Toastbrot.

Nachdem Sie diese Hürde geschafft haben und Ihren wahren IQ-Wert wissen, dürfen Sie nun den eigentlichen Artikel weiterlesen, müssen das aber nicht tun. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. Auf Wiedersehen.

Entstehung[Bearbeiten]

Der sogenannte "Intelligenztest" (dt.: Schlauheitstest) testet die Intelligenz auf Basis von logischem Denken. Dies ist die Wahrheit und kein blöder Scherz, wie man es sonst auf dieser beschissenen Drecksseite hier gewohnt ist. Dieser "IQ-Test" ( I ntelligenz Q uotienten - TEST) wurde von Albert Einstein erfunden. Angeregt haben ihn seine Eltern; er wollte herausfinden, ob er schlau ist und seine Eltern dumm oder ob das genaue Gegenteil der Fall ist. So entwickelte sich übrigens auch die Relativitätstheorie, denn er fand heraus, dass seine Eltern relativ dumm sind.

Einstieg in die Wissenschaft[Bearbeiten]

Dieser Test wurde in Deutschland so erfolgreich, dass man anfing auch Affen diesen Test machen zu lassen. Diese konnten mit dem Papier jedoch nichts anfangen und wischten sich damit die Exkremente vom After weg. Der Pfleger von Knut beobachtete dies zufällig mit und wollte unbedingt einen Affen großziehen, der genauso süß und knuffig ist wie Knut, aber um 1:1000 schlauer. Also verkehrte er mit einer Urang-Utan-Dame namens Sarah. Er sei aber keineswegs ein Sodomit, sondern nur ein "Tierfreund". Nachdem sein Sohn Markmedlock auf die Welt kam und er den IQ-Test bereits mit 2 Monaten lösen konnte, folgte eine Welle der Begeisterung durch die Nation und bald auch durch den Rest der Welt. Wissenschaftler aus aller Welt wollten auch einen "Markmedlock" haben und kührten ihn zum Alphatier einer neuen Affenrasse. So gelang es der Wissenschaft Affen zu züchten, die genauso intelligent wie Menschen sind. Der IQ der Affenrasse erhöhte sich somit von 4 auf 5.