Diverses:Ein Freudenspiel

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pergamentrolle.png

Ein Freudenspiel

Es kam daher ein hübsches Kind,
Wie hübsche Kinder nun mal sind,
Es war so herrlich wie die Nacht,
So dass es jeden neidisch macht.

Gab es gestern ein Versprechen,
Wollt es dieses niemals brechen.
Sobald es sprach, war dass es sang,
Die Stimme süß, ein Wonnenklang.

Voller Liebe und Verzücken,
Konnt' den Spielplatz es beglücken.
Wenn abgestimmt wurd, was das Spiel,
War das Spiel das einz'ge Ziel!

Doch etwas war besonders klein,
Doch sowas muss bei Kindern sein!
Denn hat man dickliche Figur,
Muss gleichauf stimmen die Frisur!

Das Kind war seiner Eltern Wonne,
Und auf dem Spielplatz schien die Sonne.
Wenn es kam, sich jeder freute,
Sogar die Kinder andrer Leute.

In dem Gesicht kein einz'ger Pickel!
Fußball spielt's wie Norbert Dickel!
Das Kind war aus besond'rem Holz,
Die, die es kannten, waren stolz!

Ach wie herrlich Kinder sind!
Vorbei die Zeit! Nie wieder Kind!