Diskussion:Katholisch

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

WENN DU ZU IRRGENTEINEN THEMA SCHEIßE SCHEIBST, DANN SOLLTEST DU WENIGSTEN RICHIG INFORMIERT SEIN; ICH WERDEN DEN KARAM TOTAL ÜBERARBEITEN, ABER JETZT MUSS ICH ERST MAL IN MEINEN SARG ES WIRD HELL

????. Sehr interessant *g* - Grufti, oder Goth? ;-) - KoxxerDiskussion?Diktatoren! 11:15, 23. Jul 2006 (CEST)

Hä?[Bearbeiten]

http://www.stupidedia.org/stupi?title=Katholisch&curid=44024&diff=392540&oldid=234596&rcid=445251

Kenn nur ich den Kerl nicht? – Sebus@Ω 01:28, 27. Mär 2007 (CEST)

Ich hab den Namen auch noch nie gehört... Wenn er drin bleiben soll, muss das ganze auf jeden Fall genauer erläutert werden. --Bernardissimo 01:31, 27. Mär 2007 (CEST)
Über Google erfährt man schon einiges über ihn...scheint ein ziemlich radikaler Kritiker der katholischen Kirche zu sein, bezeichnet sich dabei aber selber als "katholischen Pfarrer". Darum wird er von der Kirche selbst wie auch von der Öffentlichkeit als sehr kurios betrachtet...wenn überhaupt. Es gab einen Wikipedia-Artikel, der aber wegen mangelnder Relevanz gelöscht wurde. [1] Und was die Wikipedia schon für sinnlos hält, das brauchen wir auch nicht, oder? (Man beachte, dass die da einen Artikel über Sandhaufen haben!) – Sebus@Ω 01:41, 27. Mär 2007 (CEST)
  • so skurille Typen könnten schon für die Stupi interessant sein, nur ist die Grenze zwischen nicht- und öffentlicher Person etwas schwer zu ziehen. Er scheint übrigens so auszusehen. Der Sandhaufen Artikel ist Spitze! Die haben aber auch noch einen Artikel über Bewuchs oder das Darcy-Gesetz :D --Agent00 02:07, 27. Mär 2007 (CEST)

Prima, dass ich jetzt auch mal bei stupipedia genannt werde, und sei es auch nur (wie bei wikipedia) vorübergehend. Ja, ich bin es wirklich, Pater Rolf Hermann Lingen. Ob das wohl damit zusammenhängt, dass ich den stupipedia-Artikel über Klaus Wowereit bei KzM veröffentlicht habe? Übrigens: Dass Artikel bei wikipedia veröffentlicht / gelöscht werden, liegt bekanntlich nicht an "Relevanz" resp. "Irrelevanz", sondern schlichtweg an der Ideologie der Typen mit dem meisten Sitzfleisch. KzM hat durchschnittlich über 10.000 Besucher pro Monat, und selbst V2-Sektierer geben zu, dass jeder "Katholik" (d.h. V2-Sektierer), der nach katholischen Angeboten im Netz sucht, irgendwann von mir erfährt. Die Google-Suchergebnisse bestätigen diese Prognose. Wie dem auch sei: Wer bereit ist auszusagen, dass er die hier ebenfalls verlinkte Möbius-"Verurteilung" selbst gesehen und auf Festplatte gespeichert ist, kann mich gerne kontaktieren.

Moin. Ja ich bin es wirklich, Terminimaster. Und ich habe etwas zu verkünden. Hier ist es noch schlimmer als in der Wikipedia, es wurde zum Beispiel der wunderbare Artikel über Analkreuzritter ebenso gelöscht wie der über die Darmflöte, Dinge, über die jeder etwas lesen möchte. Und daher befürchte ich, dass das in Ihrem Fall nicht anders laufen wird.
– Sebus@Ω 21:27, 31. Mär 2007 (CEST)