Diskussion:Karl-Theodor zu Guttenberg

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • nach Ab 1772 machte er sich einen Namen als Vorstandsmitglied der familieneigenen Gesellschaft zum Vertrieb von Motorenöl als Haarpflegeprodukt. Seine ersten Schritte in die Welt der Politik unternahm er im Juli 1922 als er unter dem Pseudonym "Phillip Bouhler" in die NSDAP eintrat. Auch damals liebte das Volk ihn wegen seines aerodynamischen, stählernen Look. Im Nu war er Kriegskaper und alles lief bestens. Bis 1945 der Völkische Beobachter Beweise dafür fand, dass Phillip Bouhlers Abiturzeugnis

ein Plagiat war. Guttenberg ließ sein Pseudonym in Dachau sterben und hing dann bis 2003 wie eine Fledermaus von der Decke seines Schloßes, ernährte sich von dem Blut der Frösche und Echsen im Keller und wartete auf seine nächste Gelegenheit zum Kriegskasper aufzusteigen. Seit 1960 hatte man ihn nicht gesehen. Als Horst Seehofer 2003 nach der Einweihung eines Bierzeltes einen Platz zum Scheißen suchte, fand er den verängstigten und zerschundenen Theodor unter einer Brücke, wo er vom Blut einer Ratte trank. Horst lockte ihn mit einer überfahrenen Katze und konnte ihn einfangen. Er zeigt ihn Angela Merkel und gemeinsam beschloßen beide, dass man ihn reanimiern müsse indem man ihm vom Blut eines Harz 4 Kindes trinken lasse. 2004 durfte er schon wieder täglich 3 Stunden ans Sonnenlicht und 2005 konnte er einen Taschenrechner bis in den vierstelligen Bereich bedienen und durfte Wirtschaftsminister spielen. 2 Jahre,97 Harz4 und 329 Taliban Kinder später war er psychisch und körperlich wieder so weit genesen, dass er vier verschiedene Tasten einer Computertastatur erkennen und zwei davon Gleichzeitig mit nur zwei Händen drücken konnte. Was ihm schon drei Jahre später zum Verhängnis werden sollte. Nach der erneuten Plagiatsaffäre hat er sich in Rauch aufgelöst und ist davon geflogen. Niemand hat ihn seither gesehen. Doch gibt es Behauptungen man könne ihn Nachts in seinem Schloß wimmern hören: "Ich wollt doch nur mal Kanzler sein." 78.50.112.52 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.

  • Muss man verstehen wieso Wilhelm durchgestrichen ist?84.160.184.165 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.
    • Nein. --95.90.49.152 06:20, 7. Apr. 2011 (CEST)
      • Wie erleuchtend. Bei aller Sinnfreiheit könnte man wenigstens eine kleine Anmerkung machen, dass er den Namen gegen Lothar Matthäus Freibier eingetauscht hat. Auf einer illegalen Tauschbörse. 00:46, 8. Apr. 2011 (CEST)
  • Wie wäre es mir eine Textpassage, daß geplant ist den gesamten Familienbezitz (Schloss usw.) von Guttenberg ins nahe gelegene Kupferberg umzuziehen.
  • Wie war das nochmal mit den langen Artikelnamen, die das System kaputt machen? --§ - Verhörzimmer 19:26, 3. Okt. 2009 (UTC)
Die machen wir nicht. So isses. --Smilodon12 19:31, 3. Okt. 2009 (UTC)
Also bitte. Wenn wir uns selber die Finger schmutzig machen, lernen diese BUs nie aus ihren Fehlern Laugth.gif . So, jetzt ist die Sache aber wenigstens vom Tisch. --§ - Verhörzimmer 19:35, 3. Okt. 2009 (UTC)

Der lange Titel führt zu einem Darstellungsproblem: http://img528.imageshack.us/img528/3858/karltheodorzuguttenberg.png

und ist auch nicht wirklich nötig, oder? Daher habe ich ihn entfernt --Agent00 13:48, 5. Okt. 2009 (UTC)

  • Fand das eigentlich schon lustig. Und mit den Sternen sollte der Text doch jetzt lesbar sein, oder? Und wenn nicht, weißt du ja wie man reverted ;-) --Signaturs_Immoralist.jpg Banjo_icon.png Kummerkasten 15:18, 16. Okt. 2009 (UTC)
  • Hab es mal entfernt, sicherlich ganz putzig aber das layout ist richtig zerbombt gewesen.. -- Animal * contact 06:50, 6. Nov. 2009 (UTC)

Amt[Bearbeiten]

Sowas wie: Nachdem G. 2011 den Titel des Lügenbarons ergattern konnte, plant er nun für das Amt des Propagandaministers in Nord-Korea zu kandidieren.


Wollt mal vorschlagen vielleicht ein Bild des Postillons hier einzufügen, (http://www.der-postillon.com/2011/03/dr-carlos-theodore-de-bienmontana-csu.html) (Dr. Carlos-Theodore de Bienmontaña welcher nach Guttenbergs Rücktritt anspruch auf den posten des Verteidigungsministers erhob)

Fussnoten[Bearbeiten]

Der Artikel enthält keine Fussnoten und keine Quellenangaben 78.50.113.151 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.

Ich würde gerne folgende Fussnoten oder Hinweise (bin ganz neu hier) einbauen (lassen):

Freiherr zu Guttenberg wurde von einer gewaltigen Solidaritätsbewegung unterstützt, die es unter dem Titel "Uneingeschränkte Solidarität mit Dr. zu Guttenberg!" [1] binnen weniger Tage erreichte, dass er im Amt verbleiben konnte.

Vielleicht kann jemand desweiteren einbauen:

"Grundlagen wissenschaftlichen Zitierens" [2]sowie:

Aufgrund der persönlichen Intervention von Freiherr zu Guttenberg erweiterte die Universität Bayreuth ihre Promotionsordnung um die Möglichkeit der Promotion auf Probe. [3]

Diese ist kostenpflichtig, die erste und höchste Stufe "summe cum laude" kostet 750.000 Euro, andere Prädikate entsprechend weniger, ein "rite" ist bereits für Hartz-IV-Empfänger erschwinglich.--Feliks_Dzerzhinsky 22:30, 24. Feb. 2011 (UTC)

neue Zitate[Bearbeiten]

  • "Warum quälen mich diese Journalisten immer so, ich kann doch nichts dafür, was in meiner Dissertation steht." (Berlin, 19.2.2011)
  • "Herr Ghostwriter, Sie sind entlassen." (Kulmbach, 20.2.2011)
  • "Es ist mein eigener freiherrlicher Entscheid, auf den Titel zu verzichten." (Berlin, 21.2.2011)


  • "Ich war immer bereit zu kämpfen, aber ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht." Capt. James T. Kirk (Star Trek II – Der Zorn des Khan) 78.50.121.99 (Disk./Beiträge/Log) hat diesen Beitrag nicht signiert. Hilfe zu Signaturen.
  • "Unter meiner Führung sind bereits 50.000 Bundeswehrsoldaten desertiert." --131.220.136.195 14:39, 4. Mär. 2011 (UTC)
  • "[...] Ich bin doch in illustrer Gesellschaft: der Lügenbaron von und zu Münchhausen, der rote Baron von Richthofen, der Hühnerbaron Pohlmann, und nun ich, der Fußnotenbaron. Was wollen Sie eigentlich von mir? Ich habe nur das getan, was von mir erwartet wurde." --87.144.251.96 12:08, 5. Mär. 2011 (UTC)

Kongruenz von Titel und Einleitung[Bearbeiten]

  • Im Titel kommt der Vorname "Sandmännchen" vor; bitte auch im fettgedruckten Namen in der Einleitung einfügen! --217.233.208.192 19:28, 28. Feb. 2011 (UTC)

Außer Landes?[Bearbeiten]

Heute habe ich im Radio gehört, dass er sich vorerst in die Jugoslowakei abgesetzt hat. Kann das wer verifizieren und in den Artikel einbauen? --178.202.30.218 18:27, 2. Mär. 2011 (UTC)

Dr. Guttenbergs Copy-Paste und Guttenberg-Tastatur[Bearbeiten]

  • Ich schlage vor, unter Copypasten- und Tastaturwerbung noch recht groß - evtl. auch rot - irgendetwas wie z.B. "25% gespart" zu schreiben. --217.233.174.140 16:52, 14. Mär. 2011 (CET)
  • Symbol keep vote.svgIch habe es in schwarz gemacht, da rot zu krass gewesen wäre --Kaffee2.gif The Legend Brief.png 17:00, 14. Mär. 2011 (CET)

Dr. Titel[Bearbeiten]

Man könnte ja auch seinen Doktertitel mit Dr. a. D. beschreiben, so als Anspielung zur Bundeswehr.