Dialog

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier ein liebevoller Dialog zweier Durchschnittspersonen

Unter Dialog versteht man ein Geschwätz zweier Personen, die aber oftmals völlig am Thema vorbeireden.

Was is das?[Bearbeiten]

Der gemeine Dialog ist eine Abart der verbalen Kommunikation. Sobald sich zwei dialogbereite Lebewesen der gleichen Art begegnen, fühlen sie sich dazu motiviert ihre (meist schmutzigen) Gedanken und Ungedanken untereinander auszutauschen, um so der unterhaltenden Kommunikation zu fröhnen. Zahlreiche Feldstudien namhafter Kommunikationsforscher kamen zu dem Ergebnis das sich der nähere Sinn eines Dialogs nur schwer herausfinden lässt. So wird teilweise schon fröhlich über das Wetter dialogiert, scheinbar mit dem Gedanken "Oh die Sonne scheint (mir aus dem A*sch), das muss ich doch glatt mal dem Typen da vorne verklickern, nich das der das noch verpasst!"

Entstehung[Bearbeiten]

Es wird erzählt, dass Jesus Christoph damals mit Petrus in einer Steinhöle eine Diashow startete. Er zeigte Jugendfotos von seinem ersten Bier, Joint, Sex mit einem Geist und seinen angeblichen Wundertaten. Petrus fand das alles sehr interessant. Er wollte nie Vergessen was Jesus zu den Dias erzählte, daher tippte er auf seinem Laptop ein Dia-Log mit. Aufgrund eines Totalabsturzes ging die Dia-Log leider schon nach 2 Tagen verloren, da Backups zu der damaligen Zeit nur monatlich angefertigt wurden - schade eigentlich, wer weiß was DA täglich an Wissen verloren gegangen ist!

Abwandlung[Bearbeiten]

Irgendwann wurde das Wort "Dialog" nicht nur im Zusammenhang mit Diashows verwendet, sondern für jede scheiß Geschichte verwendet, wo ein Mensch dem anderen Menschen ein Kotlett an die Backe labert.

Berühmte Dialoge[Bearbeiten]