Dörthe

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorwegnahme: Der Inbegriff für ein hässliches Landei mit überflüssiger Intimbehaarung oder einfach ein beschissener Name.

Dörthe (Wortbildung aus Döner und Torte) ist eine zynische Koseform des Namens Dorothea (Gottesgeschenk) und ein typisches Beispiel dafür, dass man nicht alle Geschenke umtauschen kann. Nichtrepräsentative Umfragen ergaben, dass die meisten Männer ihre Dörthe gegen eine Pamela oder Heidi Klum umtauschen würden, wenn sie nur könnten.

Dörthe in Kunst und Musik[Bearbeiten]

Im Rahmen der Aktion "integrative Kunst" nun ein zusätzliches Gedicht zum Thema Dörthe.

Dörthe

Als ich ihre Stimme hörte,
und die Haut sah, die verdörrte,
merkte ich, dass sie mich störte,
die Dörthe.

Außerdem weitere Sprüche zum Thema Dörthe:

Dörthe, die immer röhrte!

Herkunft des Namens[Bearbeiten]

In Fachkreisen der UNESCO wird zur Zeit eine wissenschaftliche Studie untersucht, die sich mit der Herkunft des Namens Dörthe befasst hat. Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit wurde der Name von türkischstämmigen eingewanderten Orient-Bäckern der 70er Jahre aus den Worten Döner und Torte zusammengefasst. Dabei ist das "H" ein sogenanntes "Dehnungs-H" und stellt nur französisch-sprechende Erdlinge vor die nicht lösbare Aufgabe der Aussprache. Eine andere Variante behauptet dass der Name aus Dörumdumdum und Ernthe zusammengesetz ist.

StupiVZ.svg

Einen kleinen Moment bitte, unsere Maschinen laufen auf Hochtouren!
(Falls hier kein Suchfeld auftaucht und diesen Text ersetzt, wird dir unter Vorlage Diskussion:Namen geholfen!)
stupiVZ

Du suchst bestimmt nach
Eike, Sandy, Selma, Engelbert, Ernst, Emanuel, Sieglinde, oder Erik!
Nicht? Dann kannst du links andere Namen eingeben!54.156.92.243