Cher

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cher während einer ihrer zahlreichen Operationen

Cher - Siempre Viva nicht zu verwechseln mit Scher.

Allgemeines[Bearbeiten]

Cher ist ein Popsänger (eine Popsängerin) aus dem alten Babylon. Seine/Ihre sterblichen Reste wurden nach der Einäscherung von Babylon mehr und mehr durch anorganische Teile ersetzt, was ihn/sie bis in die heutige Zeit erhalten hat und zu einem der prominentesten Roboter machte. Die hervorragende Modelierung seiner/ihrer unsterblichen Hülle wurde in der Neuzeit von Chirurgen durchgeführt, was ihm/ihr zu einem passablem Äußeren verhalf, und ihn/sie an guten Tagen fast schon als Mensch durchgehen lässt.

Bestimmung[Bearbeiten]

Tatsächliches Alter und Geschlecht sind nicht eruierbar. Die Behauptung "Ötzi" sei Chers längst vergessene Zwillingsbrut - bleibt bisher unbestätigt. Ötzis Alter konnte mittels Kernforschung tatsächlich bestimmt werden, wohingegen Chers Alter aufgrund des Fehlens aller Originalteile nicht mehr zu bestimmen ist.

Codename C.h.e.r.[Bearbeiten]

Bisher wurde das Projekt Cher von den Illuminati völlig geheimgehalten. Ans Licht der Öffentlichkeit kam das Projekt erstmals, als einfache Leute von der Straße versuchten, den Nachnamen von Cher herauszufinden. Es gibt ihn nicht! Cher ist vielmehr eine Abkürzung:

C - Change

H - Human

E - Equipment

R - Repeatedly

was übersetzt soviel bedeutet wie: wiederholter Wechsel menschlicher Teile.

Absicht bei "Cher" ist es, das ewige Leben zu testen. Gleich nachdem das ewige Leben beendet ist, werden die Illuminati eine Freigabe des Projektes starten, damit ewiges Leben auch für den normal Sterblichen erreichbar sein wird.

Bildmaterial[Bearbeiten]

Eines der seltenen (Paparazzi-) Bilder, die während einer Gesichtskorrektur aufgenommen werden konnten - wäre sie ein Auto, müsste sie ein Oldtimerkennzeichen tragen.