Cerebrale Diarrhoe

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boah..das Ding dreht sich und hört gar nimmer auf!!
Achtung! Der folgende Artikel ist sehr verwirrend!
Im Interesse Deiner Gesundheit bitten wir Dich, den Artikel möglichst ohne jedes Nachdenken zu lesen.
Die Missachtung dieses Hinweises kann permanente Schäden in deinem neuralkomplexen Nervensystem (????) hervorrufen und zu einer Einweisung in die Klapsmühle führen.
Denk an Deine Zukunft!
Na sowas...das da ja auch!!
Cerebrale Diarrhoe
Bushspeech.jpg
Vorkommen: Pandemie (weltweit)
Inkubationszeit: 2 Min. Gespräch mit einem Infizierten
Gefährlichkeit: Nicht tödlich; Rückwärtige Evolution in Verbindung mit geistigem Rückgang
Vorsorge Keine Impfstoffe bekannt ...nur gesunder Menschenverstand
Besonderheiten: Im Gegensatz zur Spanischen Grippe, asiatischen oder Mexiko-Grippe, kein Herkunftsort bekannt. Häufiger in Industrieländern, und/oder Expertengremien
Impfung: Kein Impfstoff bekannt - nur ein hoher IQ kann eine Immunität gewähren
Ähnliches: entfernt mit der Magen-Darm-Grippe verwandt
Schutz: Taubstumme und/oder Personen ohne Zunge scheinen immun gegen diese Erkrankung zu sein

Die Cerebrale Diarrhoe (Cerebral = Geistig, Diarrhoe = Durchfall) ist eine besonders schlimme Erkrankung der Großhirnrinde und hat in einigen Landstrichen eine Welle an Zerstörung und dummen Gefasels hinterlassen.

Nicht zu verwechseln mit sprachlichem Kotzen!

Erklärung[Bearbeiten]

Eine hochansteckende Infektionskrankheit, entfernt mit der Magen-Darm-Grippe verwandt, führt auch diese Erkrankung zu häufigen Durchfallerscheinungen.

Im Unterschied zur gewöhnlichen Magen-Darm-Grippe wird dieser Durchfall nicht naturgemäß aus dem Rektum (oder sag doch einfach: "Arsch") abgeführt, sondern untypischerweise oral, d.h. durch den Mund, abgeführt. Nicht zu verwechseln mit Mundstuhl oder Stuhlerbrechen (einer Erfindung einer schwedischen Möbelfirma).

Anatomisches Vorkommen & Theorien[Bearbeiten]

Diese Sonderform der Durchfallerkrankung entsteht, wie zu vermuten, im Gehirn (wo ja angeblich bei den meisten Leuten, das geistige Zentrum liegen soll bzw. der mystische IQ vermutet wird).

Der orale stuhlbedingte Auswurf (=Durchfall) scheint aufgrund einiger ungeklärter physikalischer Abnormitäten nicht sichtbar zu sein, aber dadurch ausgleichend sehr wohl hörbar.

Einige Expertengremien der Weltgesundheitsorganisation und andere selbsternannte Gelehrte diskutieren die Theorie, dass dieses besondere Magen-Darm-Virus(HH1-N9-SoUndSo1) sich versehentlich (oder aus Größenwahn?) nicht wie normal im Magen-Darm-Trakt niederlässt, sondern im Gehirn, um dort das Sprachzentrum sowie viele andere kognitive Fähigkeiten zu übernehmen und verbale Inkontinenz verursachen.

Virusarten bzw. Krankheitsformen[Bearbeiten]

Es wird auch als größenwahnsinniges Virus, Virus napoleoni complexa (Virus mit Napoleon-Komplex) sowie als Klugscheißer-Virus bezeichnet. Eine Sonderform ist das Virus cerebrum diarrhoeus cannabinoiidis. Die Vermutung liegt auch nahe, dass diese Viruserkrankung auch für das Entstehen des sogenannten "Bla bla bla" und des "Puff"-Geräusches verantwortlich ist.

Da dieses Virus vergessen hat (oder mit Absicht- "Können Viren Denken?"), Durchfall zu verursachen, versucht es unter Zuhilfenahme des Sprachzentrums eine Art sprachliche Diarrhoe zu simulieren. Dies gelingt ihm sehr gut!

Betroffene Personen / Infizierte sind an langen ausufernden, oft unverständlichen Sätzen, die oft abgehackt wirken, zu erkennen. Häufig werden gerne Fremd- und Fachwörter benutzt, aber nicht notwendigerweise. Wahrscheinlich ist, dass der Erfinder des Wortes "Cerebrale Diarrhoe" selbst ein Infizierter ist oder zumindest mal einer war.

Personenkreise & Klassifizierung[Bearbeiten]

Es sind oft Pseudo-Intellektuelle, Abiturienten, Streber, Studenten, Stubenhocker, WoWler, Personen mit niedrigem Selbstwertgefühl, sogenannte Stars, Kiffer (z.B:. Silent Bob), Irre(z.B.: Klaus Kinski), an Alzheimer-Erkrankte, Beamte, Banker, Manager riesiger Konzerne (z.B. Hartmut Mehdorn, Josef Ackermann), Politiker(z.B.: Bush, Kohl, Norbert Blüm) und sogenannte Experten betroffen.

Diese Erkrankung soll ursprünglich nicht wie sonst vom Geflügel (Vogelgrippe) oder Paarhufern (z.B.: Schweine, "Schweinegrippe") gekommen / übergesprungen sein, sondern untypischerweise von Insekten. Man vermutet den gewöhnlichen kretischen Trompetenkäfer als Ursprungswirttier.

In den letzten 100 Jahren ist ein vermehrtes weltweites Auftreten zu beobachten. Es liegt somit eine Pandemie vor! Einige sogenannte Experten äußern ihre Sorge, dass die cerebrale Diarrhoe zum kulturellen Verfall des sogenannten Abendlandes als sogenannte Global-Verblödung führt (so genannt im "Mainstream") oder jedenfalls insgesamt eine Post-industrielle Epoche einläutet. Diese Erkrankung wird in der Obergruppe Globalisierungs-Syndrom-Erkrankungen, und der Untergruppe pandemische Niedrig-IQ-Erkrankungen (Niedrig-IQ=Dummheit, oder auch Verblödung) kategorisiert.

Gefährlichkeit[Bearbeiten]

Dass keine gesonderten Gesundheitsvorsorgen oder Standards entwickelt wurden, liegt wahrscheinlich daran, dass die cerebrale Diarrhoe nicht tödlich ist und meist zu spät erkannt wird, da viele Experten selbst betroffen sind.

Diese Epidemie ist zwar nicht tödlich, aber durch irrationales Verhalten, debiler Stagnation, geistigen und kulturellen Verfalls und höchstgradig irrationaler Handlungsweise doch in ungeahntem Ausmaß gefährlich, insbesondere für das Bruttosozialprodukt, Aktienmärkten (evtl. Ursache für Finanzkrise?). Damit ist auch das gesammelte Wissen der Menschheit gefährdet (es entsteht negatives Wissen- Dummheit!) .

Sonderform ("Kiffer-Diarrhoe" oder "cerebrum diarrhoeus cannabinoiidis")[Bearbeiten]

Dieses Virus soll sich von dem THC vom Homo non-sapiens cannabinoidus, auch genannt "Kiffer" ernähren.

Angeblich soll es der wirkliche Grund für das sogenannte "High-Sein" darstellen. Es tritt geographisch gesehen besonders in Gegenden um Jamaika, den Niederlanden und im Wunderland auf. Allein die durch den geistigen Durchfall formulierten Sätze beantworten schon alle Fragen :

  • "Wahhnsinnn, ...Sieh dir Das an ....Ich hab fünf Finger! Füüünf! Fünf Finger ....Waahhnsinnn !!"
  • "Schau mal , der schaut schon seit einer Minute in unsere Fensterrichtung! Ich bekomm, Angst!"
  • "Hmnn... Warum ist ein Rad, [[Kreis], Kugel RUND ?? hm....es muss was dahinter stecken ?!"
  • "Bin ICH, Ich???? oder bin ICH Du???"
  • "Warum, Wieso, und was?? Kannst du mir sagen Waaaass???"

Heilung[Bearbeiten]

  • Keine wirklich erfolgreiche Methode bekannt
  • "Gesunder Menschenverstand" ... Bei Verdacht auf Erkrankung sollte man sich spätestens auf die Suche nach dem sogenannten gesundem Menschenverstand machen
  • Zungen- und/oder Gehörentfernung als Bekämpfung der Symptome
  • Eine Operation verspricht wenig Erfolg, da die Krankheit viral und nicht organisch bedingt ist