Candlemass

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Candlemaß ss

Candlemass.jpg
Waren Hassprediger in Deutschland nicht verboten worden?

Stab

Gitarre Mappe Kotzmann
Gesang Der Messias
Gesang Thomas Fickström
Gesang Robert Löwe
Bass Leif Edding
Gitarre Klas Bergwall
Schlagzeug Mats Drehstrom
u.v.m.

Candlemass (engl. Sauerei mit Kerzen) ist eine schwedische Epic-Doommetal-Band, die 1984 von Leif Edding gegründet wurde, die sich durch extrem langsame Kirchenlieder über Tod, Gott, Tod, die Welt und Tod sowie hervorragende Lateinkentnisse auszeichnet. Zwichendurch haben sich Candlemass zweimal aufgelöst, sind aber jedes mal zwei Jahre später - samt dem Messias von den Toten auferstanden, wodurch jedesmal die Welt unterging.

Stil[Bearbeiten]

Candlemass sind eine brave christliche Doommetal-band die keineswegs so satanistisch sind, wie die meisten glauben. Der Messias strahlt mit seiner Leibesfülle und Möchsrobe eine erzkatholische Bierseeligkeit aus, die im protestantischen Schweden mehr Angst und Schrecken als Satanismus verbreitet. Die Musik bewegt sich zwischen den Frequenzbereichen von Subwoofer und Infraschall und die durchschnittliche Geschwindigkeit liegt bei 10 Bpm. Trotz ihrer Ähnlichkeit zu Black Sabbath sind Candlemass keine Kiffer, was für eine Doommetal Band eine große Leistung ist.

Mit dem lateinischen Albumtitel Epicus Doomicus Metallicus sind sie Namensschöpfer der Musikrichtung Epic Doom Metal. Der Lateinische Titel konnte sich allerdings nicht durchsetzten. Kritiker sind sich uneinig, ob das daran liegt, dass Latein zu anspruchsvoll ist oder dass es eventuell kein grammatikalisch korrektes Latein ist an jedes Wort -us heranzuhängen-

Texte[Bearbeiten]

Du willst mehr? Hauptartikel: Tod

Liedbeispiele[Bearbeiten]

  • schwarzer Steinträger
  • Der Zauberer sagt "Ey, isch schwör, Alter!"
  • Tot sind die Toten im Tal der Toten
  • Nörgelnder Trauernder
  • Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der rundlichste im ganzen Land
  • Etwas weint in der Krypta
  • Feuchte Träume
  • Die Hoden des Archeron
  • Epistel Nr. 81
  • Dunkle Spiegelung (destruktive Interferrenz) (aus Geschichten und Schöpflöffel)
  • Julia lacht nicht mehr
  • Staubsauger
  • Zylinderkopfdichtung
  • Elefanten im Weltall
  • Umarme das Stöckchen
  • Toter Engel
  • Wolken der Demenz
  • Meine Bestattungsträume
  • Das Geräusch sterbender Dämonen
  • Tanzen im Tempel der verrückten Bienenkönigin
  • Das Töten der Sonne
  • Schwarz wie die Zeit