C

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hurra, es ist ein C!

C oder auch c ist nicht zu verwechseln mit z, Z. Die Franzosen sagen auch Ç dazu.

C ist der fünfte Buchstabe im xyz und der drittletzte des zyx, er wird oft mit dem G (wegen der Ähnlichkeit), dem Z und der Tsetse-Fliege verwechselt oder im Zusammenhang gebracht, obwohl (oder gerade weil) die Wörter von der Aussprache nur für Lingual-gourmets und/oder Deutschlehrer einen Unterschied machen

Das C (oder so was ähnliches) findet man in den meisten romanischen Sprachen, die Franzosen haben eine richtige Übersättigung an diversen Cs. Auch für die Schule ist das C ein unersetzlicher Inhalt, denn welcher Lehrer könnte es tolerieren, ein dermaßen wichtiges Wort wie "Chlavirchord" mit einem K zu schreiben!

C ist zudem eine unheimlich kompliziert zu erlernende Sprache, um Programme für Computer zu schreiben, die interessanterweise nie das machen, was sie eigentlich sollen.

Das kleine C (c) sollte man auf gar keinen Fall mit dem kleinen Zeh verwechseln, da dieser kein Buchstabe ist, sondern ein Zeh.

Siehe auch[Bearbeiten]

Chinese character1.png
Chinese character2.png

Wunderbare Welt der Buchstaben
A B C Ç D E F G H I J K L M N O P Q R Rr S T U V W X Y Z Ä Ü Ö Ő Þ ß Я
Buchstabenmobbing, Buchstabensalat, Buchstabenverdreher, Die Entstehung der Buchstaben, Die Wissenschaft des Buchstabenverdrehens