Bpm

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Einheit Bpm ist eine Geschwindigkeitsmaßeinheit aus dem Metal.

Definition[Bearbeiten]

Bpm gibt die Geschwindigkeit und Häufigkeit der Schläge pro Minute an, die man mit einer Katze, einem Fisch oder auch gegebenenfalls mit einem Instrument ausführt. Dabei schlägt man entweder auf die Oberseite einer Mülltonne, oder aber auf den Kopf eines Mitmusikers, Verwandten oder auch Konzertbesuchers.

Beim ungeliebten oder auch geliebten Grindcore werden gewürfelte Karotten, die in ein Nylonsackerl getan wurden, als Schlägel verwendet. Andere Musikrichtungen wie Hip-Hop, Volksmusik oder der Mambo haben laut metallurgischer Gesetzgebung entgegengesetzt der Meinung des Durchschnittspopbanausen keinen Beat.

Rekordhalter[Bearbeiten]

Sind selbstverständlich die Buben von Cannibal Corpse, Belphegor oder auch Sido.

Wenn man so will, auch Studioforce.

Alternative Bedeutung[Bearbeiten]

Bei an der Rap-Krankheit erkrankten wird Bpm als "Beleidigungen pro Minute" interpretiert, einem wichtigen Ausprägungsmerkmal der Krankheit.