Blubb

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blubb ist Blubb und ein wichtiger Bestandteil in der heutigen Gesellschaft.

Aufgaben des Blubbs[Bearbeiten]

Wichtigste Aufgabe des Blubbs[Bearbeiten]

Vor etwa 6 Millionen Jahren begann der Mensch aufrecht zu stehen und damit auch immer mehr zu sprechen. Wie wir aus lehrreichen Dokumentationen wie Werner Beinhart erfahren haben, war das erste Wort des Menschen der Laut des Rüite Wort und damit eigentlich auch das erste richtige war, laut neusten Erkenntnissen von Forschern, die ein Managergehalt lachend ablehnen, „Blupp“. Mit diesem Laut wurde die Evolution des Menschen erst richtig in Gang gesetzt. Aus weiteren Dokumentationen wie z.B. X-Men konnte man erfahren, dass die Evolution alle paar tausend Jahre einen Sprung macht. Es wurde nun anhand von urzeitlichen Überlieferungen, den so genannten „Schallplatten“ (eine Art DVD, die auch ohne Laser funktioniert), erwiesen, dass all diese Sprünge mit dem Laut „Blupp“ zu tun hatten. Mit der Zeit verfälschte sich der Laut, und viele sagten nur noch "blubb" statt "blupp".

Bis heute versuchen zahlreiche Kreaturen, diesen Laut zu imitieren. So haben sich die Fische, zu deren Gattung bekanntermaßen der Wal gehört, von an Land lebenden Tieren zu im Wasser lebenden Tieren evolutioniert, um den Blubb-Laut zu imitieren. Doch aus dem Evolutionssprung ist nichts geworden. Manche Menschen verspotten den Fisch, indem sie ihn in einen Glaskasten stecken, diesen mit Wasser, Sand, Pflanzen und einer Burg oder einem Schiffswrack in Miniaturausführung füllen und stundenlang mit den Worten „Blubb, Blubb, Blubb“ versuchen, Kontakt aufzunehmen. Auch mit der Frage: „Möchtest du mit mir blubb heute, Mausi?? :)“ freut sich die Menscheit. Doch auch die Menschheit versucht, künstlich die Evolution voranzutreiben, indem sie als Grußformel, die besonders bei Jugendlichen sehr beliebt ist, den enorm wichtigen Blubb-Laut wiederholt. Ohne Blubb müssten Jugendliche andere Wörter wie „piep“, „bäm“, „pups“, oder „eheh“ verwenden.

Weitere Aufgaben und Verwendungsmöglichkeiten[Bearbeiten]

  • Blubb ist mittlerweile zur Standardsprache der Fische und fischähnlichen Wesen geworden.
  • Eine Weltraumsonde mit dem Blubb wurde Richtung Mars gesendet, welche allerdings vom Kurs abgekommen ist und nun ziellos durchs All fliegt. Experten fürchten mittlerweile, eine übermächtige Weltraumintelligenz geschaffen zu haben. Daher wurde der Blubb-Laut umgekehrt, um die Evolution wieder rückgängig zu machen. Der Affe, an dem dies getestet wurde, ist nun in zahlreichen Actionfilmen wie „28 Days Later“ oder „King Kong“ zu sehen.
  • Ohne Blubb wäre das Spinatkochen undenkbar.
  • Anscheinend sollte ursprünglich in dem Blockbuster Bob & Glob Blubb gesprochen werden, wegen der Massenkompatibilität wurde dann allerdings auf Untertitel verzichtet.
  • Für manche verhaltensgestörten Menschen ist "blubb" ein übles Schimpfwort. Sie reagieren mit Augenausfluss (ugs. Heulen), seltsamen Grimassen und verstümmelten Wortlauten, die nur Gleichgesinnte verstehen können.
  • Aber auch im IM (Instant Messaging) wird es häufig verwendet. Zum Beispiel als Lückenfüller in einem Gespräch, um den anderen sozusagen aufzufordern, etwas zu schreiben (weil einem selber nichts Sinnvolleres einfällt). Gerne wird es dabei auch in Kombination mit "Bla" verwendet.
  • Blubb lässt sich wirkungsvoll gegen Wurmpferde einsetzen.
  • Blubb wird nachgesagt, eng mit Emos in Verbindung zu stehen.
  • Blubb heißt auf französisch Blûbb (Aussprache Blüüb).

Neue Forschungsergebnisse[Bearbeiten]

Aktuelle Forschungsergebnisse belegen, dass "Blubb" durch die Konsistenz seiner Konsonanten ein gewisses Machtpotenzial über alle Wörter entwickeln kann. Unsere Forschergruppe um Dr. Sommer und sein Team kamen beim Rückwärtslesen des Wortes zufällig auf dieses Ergebnis. Nach der Aussprache von "Bbulb" erstarrten alle Forscher im Labor und konnten kein einziges Wort mehr aussprechen. Erst Chuck Norris konnte die Situation mit seinem Auftreten auflockern.

Eine weitere Entdeckung machte Albert Elefanfels, als er zum ersten Mal Red Hot Chili Peppers(genaues Rezept unbekannt) zubereitete: Beim Köcheln dieses widerlichen Matschs ertönte nämlich ein lautes "Blubb", was die gesamten Forschungen auf diesem Gebiet auf den Kopf stellte. Vereinzelte Sichtungen des "Blubb" wurden auch im Spinat gemeldet.

Eine weitere grandiose Erkenntnis entdeckte Prof. Dr. Dr. Xavier Lang beim Vergleichen von Geschichtstests, die von Sechstklässlern geschrieben wurden. Das schockierende Resultat: Wenn die Schüler nicht die richtige Antwort wussten, schrieben 77.8% "Blubb"!
"Hieran können wir sehr gut einen neuen Trend sehen", so Lang, "wie es scheint, wird 'Blubb' zu einer Art ... ich weiß es nicht." Dieses Ergebnis wird zur Zeit durch andere Forschungen überprüft und ein Resultat wird für August 2018 erwartet.

Zusammengefasst:

Blubb entspricht nicht dem, was wir alle denken. Blubb ist, wie Toastbrot oder Banane, ein eigenständiges Wort. Das heißt: es gibt nur EINE einzige Bedeutung dafür.

Gesetzmäßigkeiten[Bearbeiten]

§01 Blubb kann vieles bedeuten, aber auch nichts.
§02 Blubb kann die Materie sein, die uns alle umgibt.
§03 Lebe stets nach den Regeln des Blubbs und du wirst immer fromm bleiben.
§04 Vergiss nie: Blubb regiert die Welt!
§05 Das große Blubb sieht alles!
§06 Blubb wird mit dir sein!
§07 Blubb ist immer bei dir und mit dir!
§08 Auch wenn du denkst, du bist am Boden, Blubb wird kommen und dir helfen!
§09 Ein Blubb kommt selten allein.
§10 Blubb ist LOL!!
§11 Blubb dich schlau!
§12 Blubb bleibt treu!
§13 Blubb ist heilig.
§14 Blubb ist komisch.
§15 Blubb ist geil.
§16 Blubb ist unabdingbar, wie Murphys Gesetz!
§17 Blubb braucht jeder! (WIRKLICH JEDER)
§18 Du bist Blubb!!
§19 Blubb ist true!
§20 Blubb ist legendär!
§21 "Blubb?" - "Was Sex? OK!"
§22 Bli bla Blubb
§23 Wenn das alles nicht zutrifft, treten § 1-22 in Kraft.