Blackscreen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blackscreen mit Spider-App

Als Blackscreen (manchmal auch "kaputt" genannt, zu deutsch "schwarzer Bildschirm") bezeichnet man einen Bildschirm der entweder nur schwarz anzeigt (nur Hintergrundbeleuchtung an) oder ausgeschaltet ist. In seltenen Fällen soll das Phänomen "Blackscreen" auch bei vom Strom getrennten Bildschrimen aufgetreten sein.

Vergleiche und Unterschiede gegenüber dem Windoof-"Blue Screen"[Bearbeiten]

Das am häufigsten sowohl beim Black- als auch beim Bluescreen auftretende Phänomen ist eine Anspannung des Nutzers, die aber auf ein vorhandenes Unwissen zurückzuführen ist. Ein auf den ersten Blick erkennbarer Unterschied zwischen Blackscreen und Blue Screen ist wohl, dass beim Blackscreen die weiße Schrift fehlt. Die Suche nach dem Fehlercode bei einem Blackscreen gestaltet sich daher auch schwieriger als die Suche nach der Nadel im Heuhaufen und das obwohl diverse Fehlerquellen schon in namenhaften Foren diskutiert wurden.

Häufigste Fehlerursachen[Bearbeiten]

  • PC ist ausgeschaltet
  • Stromkabel nicht angeschlossen
  • Bildschirm ausgeschaltet
  • Bildschirmschoner aktiv
  • Kabel zur grafischen Weiterleitung der Zahlen 0 und 1 die der PC sendet nicht angeschlossen

Fehlerbehebung[Bearbeiten]

Vergewissern Sie sich, dass alle Kabel an beiden Enden verbunden sind und sowohl PC als auch Bildschirm eingeschaltet. Ausserdem sollten Sie die Maus bewegen und den "ANY-KEY" auf der Tastatur drücken, um sicherzustellen, dass kein Bildschirmschoner oder Entspannungsmodus (auch "Ruhezustand" genannt) aktiv ist. Wenn Sie diese Fehlerbehebung zur Beseitigung des Blackscreens befolgt haben und jetzt sehen, sollte der Blackscreen verschwunden sein.