Beraterjob

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Womit verschwende ich heute meine Zeit? Berater bei der Tagesplanung

Wer einen Beraterjob innehat, der gibt vor, ein oder mehrere Unternehmen zu beraten. Hierzu schaut er alle heiligen Zeiten mal im Unternehmen vorbei und verrichtet dort folgende Tätigkeiten:

  • Den neuen, schwarzen 7er BMW auf der linken Spur einfahren
  • Den Angestellten beim Arbeiten zusehen
  • Kaffee trinken
  • Kuchen essen
  • Der Nomenklatura des Unternehmens Honig ums Maul schmieren und dem Chef erklären, was für ein toller Hecht dieser doch sei
  • Viel Geld kassieren

Das krasse Gegenteil von einem Berater ist ein Praktikant. Denn während der Berater nicht arbeitet, aber viel Geld kassiert, muss der Praktikant viel arbeiten und kassiert kein Geld. Gäbe es die dummen Praktikanten nicht, könnten sich viele Konzerne keine Berater leisten. Einer der bekanntesten Berater ist Scherhard Blöder. Der hat jetzt einen Beraterjob bei der Russenmafia.

Siehe auch[Bearbeiten]