Beerware

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beerware ist ein Lizenzmodell für Software. Der Endbenutzer darf die Software, welche unter dieser Lizenz steht, frei nutzen und verändern. Urheber ist John Bristor. 1978 erschienen die ersten Programme welche die Beerware-Lizenzmodell nutzten.

Voraussetzung[Bearbeiten]

Der Benutzer der jeweiligen Software muss den Lizenztext beilegen bzw. in seiner/seinen Datei/-en einarbeiten.

Gegenleistung[Bearbeiten]

Die Benutzer von Beerware Software werden jedoch angeregt eine der folgenden Gefallen zu tun:

  • Dem Autor der Software bei Gelegenheit ein Bier oder mehrere Biere auszugeben
  • Ein Bier oder mehrere Biere auf den Autor zu trinken
  • Dem Autor einen oder mehrere originale Bierdeckel zu schicken

Lizenzmodell-Text und Übersetzung[Bearbeiten]

Originaler Lizenzmodell-Text:

/*
* ----------------------------------------------------------------------------
* "THE BEER-WARE LICENSE" (Revision 42):
* <[email protected]> wrote this file. As long as you retain this notice you
* can do whatever you want with this stuff. If we meet some day, and you think
* this stuff is worth it, you can buy me a beer in return Poul-Henning Kamp
* ----------------------------------------------------------------------------
*/

Deutsche Übersetzung:

/*
* ----------------------------------------------------------------------------
* "THE BEER-WARE LICENSE" (Revision 42):
* <[email protected]> schrieb diese Datei. Solange Sie diesen Vermerk nicht entfernen,
* können Sie mit der Datei machen, was Sie möchten. Wenn wir uns eines Tages treffen
* und Sie denken, die Datei ist es wert, können Sie mir dafür ein Bier ausgeben. Poul-Henning Kamp
* ----------------------------------------------------------------------------
*/

Tipp[Bearbeiten]

Diese Lizenz ist optimal für private Leute welche gerne das ein oder andere Bier trinken, aber nicht selbst kaufen möchte (aus Geldmangel, Scham, unqualifiziertem Alter, etc.). Auch Texte können der Software untergeordnet werden, d.h. wer eine solche Datei erstellt, sie veröffentlicht und dieses Lizenzmodell verwendet kann leicht das ein oder andere Bier von Freunden verlangen, solange diese Person/-en den Inhalt bzw. die Datei in irgend einer Art und Weise verändert.

Siehe auch:[Bearbeiten]