2 x 2 Goldauszeichnungen von Florato und NaruUzuhyuuga2 x 2 Silberauszeichnungen von Sunnycotttage und Obsidian

BILD-Zeitung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von BILD)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese sachliche Berichterstattung ist die Ausnahme. Normalerweise bewirbt sich BILD selbst als in.
BILD ruft ihre Leser zur Mithilfe auf

Die BILD-Zeitung (andere Schreibweisen: Die BILD, "BILD"-Zeitung, BILD-"Zeitung"), vergleichbar mit RTL News, ist das auflagenstärkste bundesdeutsche Käseblatt, was zwei Dinge beweist: Opium geht noch sehr gut, Oma weiß das auch noch, und die Deutschen sind nach den Amerikanern das mit Abstand dümmste Volk der Welt.

Sie ist die reinste Verschwendung von Papier und Tinte und kostet unnötige 80 Cent. Für die ganz Schlauen unter UNS: drei Pfandflaschen.
Ein BILD Spin Off in erstaunlich hoher Auflösung

Die BILD-Zeitung erschien erstmals in der bundesdeutschen Steinzeit – viel zu früh, um genau zu sein –, also damals, als dank der Befreiung kein Stein auf dem anderen stand. Zu einer anderen Zeit wäre dieser Auswurf nämlich sofort verboten und die Verantwortlichen gevierteilt worden. Sie wurde von Axel Cesar Ramses Adolf Heinrich Joseph Hermann Springer (93), genannt der Antichristoph, gegründet.

Derzeitiger Chefredakteur ist Kai Diekmann, nach Guido Westerwelle größter Bewunderer des Mannes, der von 1938-1945 der prominenteste Österreicher Deutschlands war. Gemeinsam mit seinem Freund Franz Josef Wagner erhielt er den Friedensnobelpreis für den unermüdlichen Einsatz zur rückstandslosen Vernichtung aller Griechen („Pleite-Untermenschen“).

Charakteristika der BILD[Bearbeiten]

Die BILD-Zeitung engagiert sich seit 1571 für Recht und Moral sowie gegen Rothaarige
BILD ist bekannt für seine Kampagnen mit Herz und ehrlichen Aussagen

Ist superklug, weiß alles, und immer als Erstes. Und wenn nicht, dann ist das auch egal. Denn dann erfindet die BILD einfach was Neues oder tut so, als wär was Altes völlig neu. Das ist nämlich noch einfacher - man braucht die Überschrift nur groß genug zu machen und alle glauben alles. Nur leider gehen der BILD langsam die Worte aus. Und sie muss manchmal nicht so ganz Passende verwenden. Und weil Zeitung machen so teuer ist, und das Volk nicht genug Zeitungen kauft, schadet auch gut getarnte Werbung nicht, um ein bisschen Geld in die klammen Kassen zu spülen.

Das Verbreiten von Lügen im großen Stil hat Gründervater Axel "Schweiß" Springer direkt von seinem Ur-Ur-Großvater, dem Lügenbaron Münchhausen, dem alten Herrn mit der langen Nase, geerbt. Leider hat er nicht das Erzähltalent seines Ur-Ur-Großvaters mit auf den Weg bekommen, sondern nur das Ergebnis seiner letzten Prostataspülung, sodass die BILD-Zeitung – neben den Lügenmärchen über das große Geschlecht des Herausgebers – auch immer Titten von Oma Hilde (52, naturgeil) auf Seite 1 bringen muss, was der Auflage allerdings nicht unbedingt zum Nachteil gereicht.

Bei der BILD-Zeitung gibt es keine Redaktion, sondern nur einen Meskalin-Süchtigen-Sklaven der im Auftrag von Kai Diekmann täglich neue Lügengeschichten erfindet und das Alter von Prominenten auswürfelt. Außer dem Meskalin-Sklaven gibt es noch circa 17 Mio. ehemalige SED-Mitglieder, die durch sog. BLÖD-Leserreporter-Ausweise aus dem Yps-Heftchen, ähhh, der BILD-Zeitung zu einer Horde von Paparazzi der allerübelsten Sorte herangewachsen ist.

BILD dir ihre Meinung!

BILD ist die fleißigste Presserats-Rügen-Sammlerin und kann darauf sehr stolz sein. 160 Rügen seit 1986, Coupé kommt an 2. Stelle liegend auf gerade mal 18 Rügen! taz und Express folgen mit 13 Rügen. So rebellisch wie BILD ist keine andere Zeitung. Habe ich jetzt Zeitung geschrieben?

Bekannte Redewendungen der BILD-Zeitung[Bearbeiten]

Egal, Hauptsache Schlagzeilen
  • Geschmacklos: Mutter drehte Kinder durch Fleischwolf!!! – BILD sprach mit den Würstchen
  • Was liegt auf der Treppe und lügt? – Die BILD-Zeitung!
  • BILD lügt wie gedruckt.
  • Halt die BILD gerade, sonst tropft das Blut raus!
  • Grausamer Mord vor dem Kellerfenster – BILD sprach zuerst mit dem Toten!
  • BILD Dir Deine Wahrheit!
  • Mann sticht Wespe!
  • Riesenmilchschnitte frisst U-Bahn!
  • Wir sind Papst!
  • Bild Dir unsere Meinung!
  • Wir vermitteln dem Volk BILDung!
  • Lesbische Nazi-Nutten von Ufos ins All entführt und dort zur Hungerkur gezwungen!
  • Ich bin minderbemittelt, doch sieh Mama, ich bin Chefredakteur.
  • Tatort Gartenteich: Frosch vergewaltigt und tötet Goldfisch!
  • UFO-Sekte will Hitler klonen!
  • Wirtschaftskrise: Ist der Euro wirklich nur noch 100 Cent wert?
  • SKANDAL - Rentenerhöhung!! Wie Merkel & Co. unsere Steuergelder verschleudern
  • SKANDAL - Rentenkürzung!!! Wollen die uns das letzte Hemd ausziehen?!
  • Die ÜBERBEZAHLTEN VOLLIDIOTEN vom <Fußballverein, der grade verloren hat, hier einfügen>
  • ALLES, was sie über CHRISTIAN WULFF wissen müssen! (Was sie aber schon längst wissen)
  • Versinkt Griechenland endlich im Meer??
  • Chaos bei der Energiewende kostet Jobs!!!
  • Wie Axel Springer seinerzeit Deutschland vor dem Untergang bewahrte und zum Heilligen ernannt wurde
  • Chinesen haben kleine Augen!
  • Paris Hilton beim Tanken fotografiert!
  • Das ist doch nicht Sparta - Filmindustrie lügt wie die Bild
  • Ungeahnte Entdeckung! BILD und RTL haben angeblich kein "N" im Namen!
  • Theodor Peter Maria Günter Leopold et cetera von und zu und hin und her Gutenberg entwickelt die "Strg-C-V" Tastatur
  • Skandalöser Mord in Hintertupfing - Redaktion befragte zuerst die Leiche!
  • Skandal!!1! Skandlöser, unbekannter, aufmerksammkeitsvermissender, jeglichen Pesonen unbekannter "Promi" wurde mit einer Frau gesichtet!!1!
  • Unterste Schublade - Mann gibt BILD Pornoversteck preis
  • Schnautze voll! Kondom geplatzt
  • Wissenschaftlich bewiesen: Zwischen zwei Fugen ist eine Fliesen
  • Call of Duty; Wie das Killerspiel junge Leute zum Töten motiviert!
  • FRUST-DÖNER! Heidi Klums FRESSATTACKEN SCHOCKEN UNS ALLE!!!1!
  • Pudel aus der Hölle beißt mit Tötungsabsicht in Zeitung - Postmitarbeiter Udo Ochsenwild (43) überlebt knapp
  • Tittenengirl abgeschafft! Von jetzt an distanziert sich die Bild vom Sexismus
  • Cannabismarkt in den USA floriert. Highsociety profitiert vom Geschäft mit der Droge
Blind folgen.jpg

Die BILD und die CDU[Bearbeiten]

Die BILD ist das Parteiorgan der CDU und somit eine der meistgelesenen Zeitungen in Deutschland. Das liegt daran, dass das Niveau einer Information so niedrig sein muss wie das Niveau des Dümmsten aus der Menge der Personen, die man erreichen will. Folglich ist das Niveau der BILD-Zeitung auf dem absolut tiefsten Stand, den man sich vorstellen kann. Sie berichtet stets von den Erfolgen der Partei. An Tagen, an denen die CDU besonders wenig Erfolg hat, berichtet sie um abzulenken über Alligatoren in Baggerseen und über kleine Mädchen.

Die Wahrheit über BILD[Bearbeiten]

Die wenigsten Menschen wissen, dass die Zeitung BILD um die generelle Zielgruppe anzusprechen ursprünglich D-BIL heißen sollte; aus werbetechnischen Gründen wurde das "D" aber dann doch am Ende des Wortes angefügt. Vor allem weil der typische BILD-Seher ohnehin nicht weiß, worin das Geheimnis der Schrift besteht.

Die BILD-Zeitung ist heute aus dem deutschen BILDungssystem nicht mehr wegzudenken. Schriftart und Schriftgröße bringen Informationen unvergesslich in das Gedächtnis - was man übrigens den deutschen Schulbüchern nicht nachsagen kann. Aus diesem Grund berät die Kultusministerkonferenz (KMK) über die Zulassung der BILD-Zeitung als Lehrmittel, zumindest in deutschen Grundschulen ab Klasse 5. Absolventen aller Schulen sollen die Möglichkeit der Nachqualifizierung erhalten. Schließlich haben empirische Untersuchungen ergeben: 10 Jahre BILD-Zeitung gelesen ersetzt das Abitur. Eine weitere wichtige Erkenntnis wurde erst später erhalten: Ein(e) Bild(ung), ist auch ein(e) Bild(ung), vielleicht auch die am weitesten verbreitetste.

Vergleichende Studie[Bearbeiten]

Die Aktion "Du bist Kai Diekmann!" rief 2005 alle Deutschen zu einheitlichem Journalismus auf

BILD-Seher wissen mehr als beispielsweise Spiegel-Konsumenten. Dies zeigte die unabhängige Studie der Stiftung Warentest. Während BILD-Seher lediglich ihre Neugier nach Klatsch und Tratsch befriedigen und das Blatt durch Einwickeln von bereits streng riechenden Fischabfällen intelligent recyceln, zeigten Spiegel-Leser deutliche Konzentrationsschwächen und Anzeichen von Mattigkeit nach nur einer Viertelstunde entspannter Lesetätigkeit. BILD-Kunden erreichten immerhin die Note Gut (in einem Testfeld von 12 überprüften Zeitungslesern) während Spiegel-Leser am anderen Ende der Skala mit Mangelhaft bewertet wurden.

Zitate[Bearbeiten]

  • „Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers
  • „…die besteht nun mal – wer wüsste das nicht – aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht.“ Die Ärzte
  • „Einbildung ist auch ne BILDung und bei mir die einzige Ausbildung.“ Thilo Sarrazin
  • „Je eingeBILDeter die AusBILDung, desto ausgeBILDeter die EinBILDung" Volksweisheit

Danksagungen[Bearbeiten]

Das ist alles richtig in BILD[Bearbeiten]

BILDblog: www.bildblog.de

BILD-Schlagzeilenerstellung: Schlagzeil-O-Mat

Bild Online: www.Bild.de