Ausschnitt

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ausschnitt (Dekolletée) ist ein Teil einer Frau, je größer dieser Teil, desto besser. Nicht zu verwechseln mit Aufschnitt, wobei die Kombination, also ein Aufschnitt des Ausschnitts, interessant ist, da sie den Ausschnitt noch vergrößert. Der Ausschnitt selbst vergrößert auch, zum Beispiel den die Lust am hingucken und gewisse Extremitäten im unteren Bereich des Körpers. Und gemeint sind nicht die Beine.

Warum Ausschnitt?[Bearbeiten]

Warum Frauen so heiß darauf sind, überhaupt noch etwas anzuziehen, ist unbekannt, man weiß mittlerweile, dass "sich das nicht gehört" (G. Schröder zu A. Merkel am FKK Strand in Boltenhagen). Um ihren männlichen Mitlebenden den Spaß nicht zu verderben, tragen sie Oberteile, bei der man trotzdem den Busen sehen kann.

Mögliche Fehler[Bearbeiten]

Neueste Studien aus Amerika zeigen, dass einige Exemplare der Frauen zum Reden fähig sind. Vermutlich eine Nebenwirkung einer Massenmordrevolution, die sogenannte Emanzipation. Sollte man also versuchen, oralen Kontakt (was nichts anderes als Gespräch bedeutet) mit einer Frau aufzunehmen, sollte man sie nicht auf ihren Ausschnitt ansprechen, und sei es ein noch so unübersehbares Kompliment. Sollte das geschehen, zieht die Frau sofort ihr Oberteil über die Augen und nuschelt mit einem Vorwurf in der Stimme "Entschuldigung".