Aqazzoksch's

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aqazzoksch's ist ein Wodka, der durch seinen einzigartigen Eukalyptusgeschmack auffällt. Er zeichnet sich außerdem durch einen besonders hohen Alkoholgehalt von über 70% aus.

Produktion[Bearbeiten]

Aqazzoksch's Wodka wird seit dem Jahr 666 in den nördlichsten Regionen Sibiriens von australischen Koalazüchtern hergestellt, die vorher eine 5-jährige Ausbildung zum "Aqazzoksch's Destillateur" absolvieren müssen.

Vermarktung & Beliebtheitsgrad[Bearbeiten]

Aqazzoksch's wird auf der ganzen Welt vermarktet und genießt einen besonders hohen Beliebtheitsgrad in der Zielgruppe der 9-12 jahrigen, wird aber von allen Altersgruppen als "beste Wodkasorte" genannt. Seit 2008 macht der Eisbär Knut zusammen mit Wongo dem australischen Nationalkoala Werbung für die Marke Aqazzoksch's. Experten schätzen, dass Aqazzoksch's bis zu 250 Millionen Dollar für die Werbekampagne investierte.

Besonderheiten[Bearbeiten]

Aqazzoksch's zeichnet sich dadurch aus, dass er keine Fuselalkohole enthält und nicht wie normaler Wodka aus Weizen, Kartoffeln oder Melasse, sonders aus Eukalyptusblättern destilliert wird. Besonders ist außerdem die kühlende Wirkung mit gleichzeitiger Schärfe von Aqazzoksch's, die beim Genuss des Produkts bemerkbar wird. Diese Schärfe löst kein brennendes Gefühl aus, so wie es bei normalem Wodka der Fall ist, sondern lässt Aqazzoksch's kühl und erfrischend die Kehle runterlaufen. Erst im Magen hat Aqazzoksch's eine wärmende Wirkung.

Andere Verwendungszwecke[Bearbeiten]

Koalazüchter empfehlen Aqazzoksch's als Muttermilchersatz für junge Koalas, da sie durch Aqazzoksch's größer, stärker und weniger aggressiv werden und eine höhere Lebensspanne haben. Sibirische und australische Hausfrauen benutzen Aqazzoksch's auch oft als Reinigunsmittel für die Küche, den Fußboden und das Badezimmer, da sie den beruhigenden Eukalyptusduft schätzen. Aqazzoksch's kann auch als pflegender Badezusatz für Kleinkinder dienen, dabei soll aber darauf geachtet werden, dass die Kinder weder Augenkontakt mit Aqazzoksch's haben, noch dass sie ihn trinken. Dies könnte lebensgefährliche Alkoholvergiftungen auslösen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packunsbeilage oder fragen sie ihren Arzt oder Apotheker!

Macht Drogen!
Ich bin über 18.
Ich werd mal 18.
Es ist mir scheißegal.
holländische Heilpflanze