Ansage

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansage ist eine von der vor allem von Deutschen Bahn eingesetzte Technologie, die Ausländern das Bewegen innerhalb des deutschen Bahnnetzes unmöglich machen soll. Bis zu diesem Zeitpunkt hat sich das System als weitestgehend wirkungsvoll erwiesen, und jetzt weiß jeder, warum die Deutschen immer noch als rassitisch gelten.

Häää?[Bearbeiten]

Um an einem Bahnhof das richtige Gleis zu finden oder den rechten Zug nicht zu verpassen, genügt manchmal schon ein kurzer Blick auf eine der zahlreichen Anzeigetafeln, die in fröhlichem "Angereichertes Uran"-rot überall in der Abfahrhalle schimmern.

Jetzt könnte sich ein jeder Chinese, Japaner oder sonstiger nicht-Deutscher freuen, dass an Bahnhöfen die Kommunikation so gut funktioniert, aber die Freude vergeht schnell, denn: Mit dem hochmodernen Telekommunikationsprogramm Ansage kann jeder noch so verständliche Hinweis auf Anschlusszüge oder Verspätungen gänzlich getilgt werden.

Funktionsweise[Bearbeiten]

Durch ein im Fahrerbereich angebrachtes Mikrofon kann der Konduktor des jeweiligen Zuges den Passagieren eine durch Lautsprecher übermittelte Nachricht zukommen lassen. Diese wird vom Programm Ansage automatisch in schlechtes Englisch mit hessischem Akzent umgewandelt, was wiederum den Fahrgästen als Originalfassung vorgespielt wird.

Beispiele[Bearbeiten]

Eine von Ansage abgeänderte Durchsage könnte beispielsweise lauten:

"In e fjuu minetts vi vill erreive Hannover Hauptbahnhof! Treens to Wolfsburg, Börlin ent Nürnberg ar weeting for aua erreivl. Ssenks for trevelling wiff se Deutsche Bahn, Gutbei und auf Wiedersehn!"

oder

"Se treen to Doatmund Hauptbahnhof hess e dilee of ssri minetts. Ssenks for your andastending."