Altlußheim

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Altlußheim

Wahlspruch: "Altlosse Ahoi"

Amtssprache Altlossemarisch
Gründungsdatum 721,334 v. Chr.
Fläche 743,1254 Kilo-Pound-Newton
Einwohnerzahl 3003
Politik Hacke und Sparde
Währung Ziege, Kühe, Kamele
Bundesland Großherzogtum Baden
Nationalgericht Hacksteak
Internet  ?
Vorwahl kein Telefon, Nur Fax


Altlußheim "Überleben am Rhein", das Motto der 721,334 v. Chr. auf Rheinschlamm gegründeten Gemeinde.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten sind das Wasser im Rhein und die Luft zum Atmen. Da die Luft im Großraum Monnem sehr knapp ist, ist Altlußheim ein beliebter Treffpunkt für Freizeit und Profiatmer. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit in Altlußheim ist die Rhein-Franken-Halle. Die 1704 erbaute Halle ermöglicht das Austragen sämtlicher Sportgroßereignisse, vom poblischen Schulsport bis zur Nachstellung der Mondlandung. Die Halle kann durch ihren ausgeglügelten Hamsterantrieb und viel Pappmaschee innerhalb von wenigen Monaten umgebaut werden. Der Hamsterantrieb wurde 701 n. Chr. bei einem Gastspiel des Zirkus Maximus durch die Römer eingebaut. 2002 wurden die alten Hamster, die sich noch aus der Zeit der Erbauung im Antriebrad freigelassen und durch neue genmanipulierte gedopte Hamster ersetzt. Auch die aufwendige Lederriemen, Wasserrad und Zahnradtechnik wurde durch morderne WLAN Kabel ersetzt. Durch die Modernisierung kann die Halle nun mit den in näherer Umgebung gelegenen Hallen konkurieren, wie z. B. der SAP-Arena im stinkigen Monnem. Bisher bekannteste Großveranstaltungen war die Weltmeisterschaft im Luftanhalten im kombinierten Stil mit Daueratmen.

Sport[Bearbeiten]

Ein Fußballverein, der in den tiefsten Ligen sein Dasein fristet, ein Tanzverein der dauernd gewinnt und ein Beckenrandschwimmverein. Der Volkssport ist und bleibt das sogenannte Kuh-Bumbe. Diesem Hobby frönen täglich mehrere tausend Altossema. Dieser Sport wird aber außerhalb der Ortsgrenzen nicht verstanden und bleibt aufgrund seiner komplexen Regeln noch ewig eine Sportart für Randgruppen der Gesellschaft.

Bildung[Bearbeiten]

In Altlußheim befindet sich die weltweit anerkannte und geschätzte Uni Gammelus. Welche in den Bereichen Rumhocken, Pöbeln, Scheißeaussehen, So-tun-als-wäre-ich-und-mein-Homo-Roller-Cool bereits Elite-Niveau erreicht hat. Die Fächer Bei-Neddo-Klaue, Histerisch-Schreien und Leute-auf-die-Eier-gehen werden dieses Jahr noch der Prüfung zur Anerkennung des Elite-Status unterzogen. Eine Ernennung ist sehr wahrscheinlich. Die Vorlesungen finden täglich auf sämtlichen Spielplätzen und anderen öffentlichen Einrichtungen statt. Die Uni zeichnet sich auch durch ihre praktische Ausbildung aus; So werden ein Großteil der Unterrichtszeit direkt an Bänken in der Dorfmitte durchgeführt.