Actionheld

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Actionhelden sind unglaublich resistente Wesen, die die meisten tödlichen Verletzungen überleben. Sie haben nahe zu unendlich Kondition, Munition und vor allem Fantasie und die Gabe zu improvisieren. Actionhelden sind jeder Lage gewappnet, auch wenn sie noch so aussichtslos erscheinen mag.

Erkennungsmerkmale[Bearbeiten]

Actionhelden sind in den meisten Fällen sehr attraktiv und äußerst gut gebaut, sie tragen fast immer mindestens eine Waffe bei sich und sind gut ausgebildet in Martial Arts (Kampfsport). Je später am Tag man einem Actionhelden begegnet, desto dreckiger und unansehnlicher ist sein Erscheinungsbild, da Actionhelden im Laufe eines Tages mehrfach Leute mit Hechtsprüngen aus brenzligen Situationen retten oder sich mit Bösewichten prügeln.

Verhaltensweise[Bearbeiten]

  • Actiohelden sind von Beruf meist Polizisten oder Geheimagenten oder halten sich zumindest für solche. Sie sind Einzelkämpfer, meist schon mindestens einmal geschieden und haben schon mindestens einen Partner (Beruf) verloren.
  • Actionhelden sind äußerst aggressive Autofahrer, benutzen aber nie ihr eigenes Auto. Sie leihen sich stets die Autos anderer Verkehrsteilnehmer, um dann beliebig Fahrzeuge zu verfolgen. Dabei nehmen sie keinerlei Rücksicht auf die übrigen Verkehrsteilnehmer. Anstatt sich an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung zu halten hupen sie wie wild.
  • Actionhelden sind schießwütig, wobei sie mit jedem Schuss treffen. Sie töten die meisten ihrer Gegner. Actionhelden können andere mit nur einem Hieb bewusstlos schlagen.
  • Actionhelden können sich aus jeder Lage mit Hilfe eines beliebigen Alltagsgegenstands befreien, meist benutzen sie jedoch Kugelschreiber oder Büroklammern.
  • Actionhelden sind immer unschuldig.
  • Actionhelden sind meist die Leute, die sich über 365 Stunden in einem Fitnessstudio aufhalten, nur um den Frauen auf den MP3-Player zu schielen, damit sie wissen womit sie das weibliche Fortpflanzungswesen ansprechen können. Doch meistens weisen die weiblichen Geschöpfe den schlecht proportionierten Schnösel ab.
  • Einen Actionheld auf der Sonnenbank zu treffen, ist eigentlich relativ einfach. Man geht einfach in Berlin in irgendein x-beliebiges Sonnenstudio und schwups ist man selber einer, zumindest wenn man sich in Kreuzberg oder Tempelhof befindet.

Denn wenn man einmal drin ist, kommt man so leicht nicht mehr raus. Man hat einen Vorteil: Man wird nämlich nicht braun sondern grün und blau. Die braune Farbe ist nämlich in diversen Sonnenstudios die Obermacht, und man hat keine Chance. Es sei denn, man hat eine Shisha dabei; dann ist alles gut.

Zitate[Bearbeiten]

Hier eine Auflistung von Actionhelden Zitaten:

  • Ich habe es Bill versprochen!
  • Bleibt unten! Ich gehe allein!
  • Wir können nicht länger warten! Los!
  • Damit kommen sie niemals durch!
  • Die Cops wissen, dass ich hier bin!
  • Chuck! Tu das nicht!
  • Wir können da kein ganzes SWAT-Team reinschicken... Gebt mir Deckung! Ich gehe allein rein!
  • Das ist doch Wahnsinn!
  • Leb Wohl, Kathleen!
  • Halt dich fest! Schnell!
  • Sie haben eines nicht bedacht...
  • Dieser Dschungel erscheint ihnen vielleicht harmlos, aber ohne mich währen sie bereits so gut wie Tod.
  • Das ist Sache des FBI! - Jetzt nicht mehr!
  • Leg die Waffe weg Joe! Ich will nicht auf dich schießen müssen.
  • Gehen sie auf Kollisionskurs! - Aber... - Ich sagte: "Gehen sie auf Kollisionskurs!", Mr.Zulu!
  • Zwo, Eins Risiko!

Bekannte Vertreter[Bearbeiten]

Die bekanntesten Vertreter der Gattung der Actionhelden sind vor allem John McClane, MacGyver und Chuck Norris, welche gleichzeitig die drei Stereotypen ihrer Gattung darstellen.

Eine Kombination aus den Fähigkeiten der oben genannten Actionhelden stellt James Bond dar.