1 x 1 Bronzeauszeichnung von Cadianer

Abschweifen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boah..das Ding dreht sich und hört gar nimmer auf!!
Achtung! Der folgende Artikel ist sehr verwirrend!
Im Interesse Deiner Gesundheit bitten wir Dich, den Artikel möglichst ohne jedes Nachdenken zu lesen.
Die Missachtung dieses Hinweises kann permanente Schäden in deinem neuralkomplexen Nervensystem (????) hervorrufen und zu einer Einweisung in die Klapsmühle führen.
Denk an Deine Zukunft!
Na sowas...das da ja auch!!

Das Abschweifen (lat. Faselita magna) ist eine extrem nervige und lästige Krankheit, die Leute daran hindert beim Thema zu bleiben.

Abschweifen im geschichtlichen Kontext[Bearbeiten]

Es war zur Steinzeit, als etwas Ungeheuerliches geschah. Apropos Steinzeit; habt ihr euch nicht auch gewundert, warum Steine so alt werden können, ohne Falten zu bekommen? Nein? Ach ja, Ungeheuerliches... Also, mitten in ihren ritualen Tänzen und Gesängen kam es plötzlich vor, dass einer der ihrigen (nennen wir ihn mal Orgla) nicht mehr mit dem Text übereinstimmte (meistens Ugh! oder Hugga!, was ich sehr primitiv finde, wenn ich das bemerken darf, da schon Goethe sagte...Halt, ich schweife ab) und sehr große Verwirrung stiftete. Seine Kinder und Kindeskinder wurden ebenso und heute können wir alle uns das zusammenhanglose Geschwätz seiner Nachfahren anhören.

Berühmte Arten des Abschweifers[Bearbeiten]

  • Schriftsteller: Wenn man ein Vielleser ist, bemerkt man schnell, dass viele Autoren mitten im Satz oder sogar Wort abbrechen und abschw... (Habt ihr eigentlich schonmal überlegt, ob wir nicht auch nur Gestalten in einem Buch oder einer Fantasie sind, nur merken wir es nicht? Nein? Oh, entschuldigt!) ...fen.
  • Großeltern: Man kann Großeltern stundenlang bei einer Geschichte zuhören, ohne dass sie zum Schluss kommen; ständig erzählen sie etwas, unterbrechen sich und fangen dann mit etwas Neuem an. Dabei haben wir dann immer Kaffee und Kuchen gegessen. Der Kuchen meiner Oma war ein ganz besonderer. Sie gab zum Beispiel immer frisches Obst rein, frische Milch, Rattengift ("Dann ist hier mal Ruhe im Karton!") oder auch mal die "gute Butter".

Moderne Behandlungsmethoden[Bearbeiten]

Da gibt es mehrere Schritte, die von der Genfer Konvention und der NATO (reimt sich auf Pato und Cato, Salato und Tomato... Übrigens, wusstet ihr, dass Tomaten Krebs erregen könnten? Nein?) verboten wurden:

  1. Stromschläge (verursachen krampfhafte Zuckungen, sodass Gerede und Geschreibe unverständlich werden, aber nützlich)
  2. Valium (wenn 1. nichts bringt und der Doktor am Ende der Nerven "Stellt ihn bitte einfach ab!" schreit)
  3. Maulkorb (transportable Therapie, zwar nicht immer wirkungsvoll, aber meistens)
  4. die gute alte Gummizelle (würde ich nie reingehen... Hey? Die Wände sind ja elastisch?!?!)
Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

MiniLiter •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!