4. Dezember

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 4. Dezember ist der 4. Tag des Dezembers (der 5. in Schaltjahren) - er besteht aus 24 Stunden 60 Minuten, von denen faszinierenderweise genau eine um 4.12 Uhr Morgens beginnt. Wird häufig mit dem 9. Juli verwechselt.

Feuerwerk.JPG

Aktuelle Ereignisse
November - Dezember - Januar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

  • 771 - Karl der Große gibt bekannt, dass er auf Sonnenblumenkerne allergisch ist.
  • 1417 - Österreich beschließt, die deutsche Sprache als Sprache einzuführen. Aufgrund eines tragischen Irrtums führt man stattdessen das bayrische ein.
  • 1885 - In Düsseldorf wird bekannt, dass es Köln gibt. Ansässige reagieren misstrauisch.
  • 1897 - Durch einen Friedensvertrag wird in Finsterhennen beschlossen, dass nach Krieg immer Frieden folgen soll (und umgekehrt).
  • 1963 - Das zweite vatikanische Konzil beschließt, dass katholische Messen in der jeweiligen Landessprache gehalten werden dürfen. In Niedergottsau am Inn wundert man sich, wie sich dieses lächerliche Konzil alter Männer nur anmaßen kann, einfach aus der Laune heraus Gottes Lehre zu ändern. Allerdings auch nur einen Tag lang.
  • 1967 - An der nordfranzösischen Atlantikküste geht erstmals ein Eskimo an Land.

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • Namenstage: Chantal, Flatulenz, Furzruch, Justin, Karl-Fürchterlich, Kevin, Kevin-Justin, Mandy, Mary-Elizabeth-Teri-Lynn, Öztürk
siehe auch: Leckere Rezepte

Siehe auch[Bearbeiten]

3. Dezember - 5. Dezember
Dezember 2005