3. Oktober

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 3. Oktober war früher der 17. Juni. Im Frühjahr 1990 hat dann aber hat ein großer dicker Doktor der Geschichte den 17. Juni schnell abgeschafft und zum 3. Oktober ernannt. Weil nämlich am 3. Oktober noch nie etwas auferegendes in der Geschichte passiert ist. Und außerdem weil es am 3. Oktober immer den größten Portionen Saumagen in der Metzgerei Pfaff in Oggersheim gibt. Da hat man dann mehr Zeit zum Essen.

Tanz im Schnee.jpg

Historische Jahrestage
September - Oktober - November

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

  • Wurde zu Grabe getragen - Kostet nur Geld und macht überhaupt keinen Spaß

Geboren[Bearbeiten]

  • Der Zwang rechts abzubiegen obwohl die Ampel rot ist.

Gestorben[Bearbeiten]

Die alte Bundesrepublik Deutschland mit ihrer stabilen Währung und ihrer verständlichen Sprache.

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten]

  • 17. Juni; aus purer Langeweile und nach dem Vorbild von Südkorea macht Deutschland mal wieder einen neuen Nationalfeiertag. Diesmal ist es der 3. Oktober.
  • Tag des deutschen Eckhards.
  • Tag der Deutschen Reinheit (†)

Siehe auch[Bearbeiten]